Threema

Threema GmbH ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Pfäffikon (SZ). Seit mehreren Jahren setzt sich das Unternehmen mit den Sicherheitsdefiziten von Messenger-Diensten auseinander und entwickelt seine «Threema-App» als sichere Alternative permanent weiter.

Der Rahmenvertrag mit Threema vereinheitlicht und verbessert die rechtlichen und ökonomischen Bedingungen bei Bezug und Nutzung der Applikation «Threema Work». Bildungsinstitutionen ist es grundsätzlich freigestellt, den Rahmenvertrag zu nutzen und/oder mit dem Anbieter abweichende Konditionen zu vereinbaren.

Die rechtlich bindenden Dokumente des Rahmenvertrags sind in deutscher Sprache abgefasst. educa.ch hat Lesehilfen der Vertragsdokumente in französischer Sprache erstellt. Die Vertragsdokumente stehen teilnahmeberechtigten Bildungsinstitutionen zur Verfügung und können bei educa.ch angefordert werden.

Threema Work zu besonderen Konditionen
Die Enterprise Messaging-Lösung bietet neben Nutzerverwaltung, umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten und Ende-zu-Ende Verschlüsselung, alle Funktionen einer professionellen Chat-App. Sicherheit und Datenschutz in der Kommunikation zwischen Schulpersonal, Lernenden und Eltern kann (in vergleichbarem Mass) gewährleistet werden.

Schulen steht «Threema Work» zu den ausgehandelten Bildungskonditionen zur Verfügung.

Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 17.08.2020

Support