Produkte und Richtpreise

Preisgestaltung

Preise werden zwischen der beitretenden Bildungsinstitution und dem jeweiligen Handelspartner vereinbart. Microsoft unterbreitet dem Handelspartner eine Preisgestaltung basierend auf den im Rahmenvertrag vereinbarten Konditionen, kann ihm jedoch die Weitergabe dieser Konditionen an die Schulen nicht vorschreiben. educa.ch hat keinen Einfluss auf die Preisgestaltung der Handelspartner gegenüber den Schulen.

Rabatte auf ausgewählte Produkte

Microsoft verfolgt weiterhin konsequent ihre Cloud-Strategie. Statt wie bisher generell Rabatte auf alle Mietlizenzen zu gewähren, hat sich das Unternehmen entschlossen, für folgende Produkte vorteilhaftere Konditionen anzubieten:

  • Microsoft 365 EDU A5

  • Microsoft 365 EDU A5 Step-up

  • Core Server Plattform (EES 2017)

  • M365 A5 Security

Die Preisnachlässe gelten für die gesamte Laufzeit des Rahmenvertrags, jedoch gelten Mindestanforderungen für den Bezug der oben genannten Produkte. Richtpreise und Rabatte sind in der Zusatzvereinbarung zum Lizenzprogramm aufgeführt. Es liegt in der Verantwortung der Schulen diese einzufordern!

Für das Programm OVS-ES werden keine Rabatte mehr gewährt.

Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 16.06.2020

Support