News

Format: 21.06.2018
Format: 21.06.2018

Neuer Rahmenvertrag educa.ch – Microsoft

11. Juli 2017 /

Am 1. August tritt ein neuer Rahmenvertrag für den Bezug und die Nutzung von Software und Onlinediensten zu günstigen Bedingungen für Bildungsinstitutionen in Kraft. Zusätzlich berücksichtigt und definiert der Vertrag auch Datenschutzaspekte und rückt Haftungsfragen in den Fokus.

www.educa.ch

Online-Kurse ICT

11. Juli 2017 / /

Die PH Zug hat auf ihrer Weiterbildungs-Website Online-Kurse zu Anwenderkenntnissen im Bereich Medien und Informatik aufgeschaltet. Dabei geht es darum, Lehrpersonen die geschickte Kombination aus Unterrichtsmethode, Inhalt und Medien nahezubringen, um ihre Lernenden zu begleiten.

www.zg.ch

Stadt Zug startet Pilotprojekt

7. Juli 2017 / /

Ab September wird die Stadt Zug die erste weltweit sein, die ihren Einwohnerinnen und Einwohnern eine digitale Identität anbietet. Interessierte können über eine App ihre Identität selber registrieren. Beglaubigt wird sie von der Einwohnerkontrolle und dann auf einer Blockchain hinterlegt.

www.srf.ch

Nationaler Wissenschaftswettbewerb 2018

7. Juli 2017 / /

Der Anmeldeschluss für den Wettbewerb von Schweizer Jugend forscht steht fest: 15. Oktober 2017. Sein Ziel ist es, junge wissenschaftliche Talente zu fördern. Die Arbeiten müssen eine wissenschaftliche Fragestellung methodisch abhandeln und können als Einzel- oder Gruppenarbeit eingereicht werden.

sjf.ch/nationaler-wettbewerb

Aktionsplan Digitalisierung

5. Juli 2017 / /

Der Bundesrat hat am 5. Juli 2017 den «Aktionsplan Digitalisierung im BFI-Bereich in den Jahren 2019 und 2020» zur Kenntnis genommen. Er will die digitalen Kompetenzen in Bildung und Forschung stärken und dafür zusätzliche Mittel bereitstellen. Über den Umfang soll im Herbst entschieden werden.

www.admin.ch

Bildungs- und Schulleitungssymposium

28. Juni 2017 /

Das Thema der vom 6. bis 8. September an der PH Zug stattfindenden Fachtagung zu Schulqualität, -entwicklung und -management lautet «Bildung 5.0? Zukunft des Lernens – Zukunft der Schule». Das Symposium zeigt Möglichkeiten, wie die Qualität pädagogischer Arbeit weiterentwickelt werden kann.

www.schulleitungssymposium.net

Nachfolgeplattform educamint.ch

28. Juni 2017 /

Die Angebote auf educa.MINT geben den Lehrpersonen nützliche Anregungen für ihren MINT-Unterricht. Um das Angebot auszubauen und interessanter zu machen, konzipiert die SATW derzeit eine neu strukturierte und erweiterte Plattform. Diese wird ab Mitte Juli die bisherige ersetzen.

www.educamint.ch

Melden Sie sich an zur Fachtagung ICT und Bildung

27. Juni 2017 / /

Die Veranstaltung am 22. August in Bern steht unter dem Motto «Think big, start small, act fast – Digitale Transformation braucht Leadership». Zum ersten Mal findet die Fachtagung im neuen Rahmen von educa.ch als Fachagentur statt. Programm und Anmeldeformular stehen jetzt online zur Verfügung.

www.educa.ch

Wie Digitalisierung schlechte Didaktik verfestigt

24. Juni 2017 / /

Philippe Wampfler spricht sich in seinem Blog gegen eine Instruktionsmentalität in Form digitaler Hilfsmittel aus. Digitales Lernen ist konstruktivistisches Lernen, das auf Autonomie der Lernenden beruht. Für ihn muss digitales Lernen neue Wege und Optionen eröffnen, wenn es Lernenden dienen soll.

www.schulesocialmedia.com

Institut für Informatiker-Ausbildung lanciert

22. Juni 2017 /

Die Migros Luzern hat ein Institut für die Ausbildung von Informatikern lanciert. Ab Herbst 2017 bietet das IBAW in Bern, Winterthur, Basel, Luzern, Zug und Sursee acht verschiedene, berufsbegleitende, Studiengänge zu Diplomierten Wirtschaftsinformatikern oder auch Diplomierten Technikern an.

www.srf.ch

Newsletter NatSpot

21. Juni 2017 / /

Der Newsletter der Fachhochschule Nordwestschweiz zum Thema Naturwissenschafts- und Technikdidaktik richtet sich mit seinem Angebot an Lehrpersonen der obligatorischen Schulzeit. Er erscheint dreimal im Jahr mit Informationen über Experimente, Projekte, Veranstaltungen und Medientipps.

www.fhnw.ch

Inhalt abgleichen

Job

Support