News

Format: 23.01.2020
Format: 23.01.2020

Digi-Check für Berufsfachschulen

9. April 2019 / /

Bis heute haben sich über 100 Berufsschulen für den Digi-Check-Workshop vom EHB angemeldet. Ziel des Workshops ist es Lehrpersonen beim digitalen Transformationsprozess zu unterstützen. Ein Artikel im Magazin «Skilled» beschreibt die Herausforderungen und zieht ein erstes Fazit.

www.ehb.swiss

MOOC: Social-Media-Kompetenzen

5. April 2019 / /

Der Massive Open Online Course (MOOC) von European Schoolnet hilft Schulen dabei, eine eigene Strategie zum Thema Social Media zu entwickeln und ihre Schülerinnen und Schüler bei deren sicheren Nutzung zu unterstützten. Der Online-Kurs dauert 6.5 Wochen.

www.europeanschoolnetacademy.eu

IBM und Microsoft führend bei bildungsspezifischen KI-Patenten

3. April 2019 / /

Der Hype um künstliche Intelligenz als Zukunftstechnologie schlägt sich auch beim gewerblichen Rechtsschutz nieder. Laut einem Bericht von WIPO haben IBM und Microsoft bezüglich bildungsrelevanter KI-Patente mit Abstand die Nase vorn. Der Bericht verweist zudem auf das Potential im Bildungsmarkt.

www.wipo.int

Digitale Kompetenzen: Kontaktseminar in Tallinn

3. April 2019 / /

Vom 4. bis 7.9.2019 findet in Tallinn ein Kontaktseminar zum Thema digitale Kompetenzen in der Bildung statt. Das Seminar vernetzt Schulen und hilft bei der Planung gemeinsamer Projekte zur Förderung digitaler Kompetenzen. Movetia unterstützt die Teilnahme finanziell. Anmeldeschluss ist am 23.04.

www.movetia.ch

Aufwachsen im digitalen Zeitalter

2. April 2019 / /

Der neue Bericht «Aufwachsen im digitalen Zeitalter» der Eidgenössischen Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) befasst sich mit den Kompetenzen, die Kinder und Jugendliche benötigen, um in einer digitalen Welt aufzuwachsen, sich auszubilden, zu arbeiten und daran teilzuhaben.

www.ekkj.admin.ch

Erinnerung: Umfrage zum Newsletter

2. April 2019 /

Haben Sie schon an unserer Umfrage zu unserem Newsletter teilgenommen? Wenn nicht, würden wir uns freuen, wenn Sie sich fünf Minuten Zeit für die kurze Umfrage nehmen. Ihre Antworten ermöglichen es uns, den Newsletter anhand Ihrer Bedürfnisse zu verbessern und weiterzuentwickeln.

surveymonkey.com

FIDES: Vielschichtiger Datenföderalismus

1. April 2019 / /

Die künftige Föderation digitaler Identitäten im Bildungsraum Schweiz muss vielfältige Organisationsformen und Technologien auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Interviews in 21 Kantonen und eine landesweite Umfrage bei Schulleitungen haben die Strukturen sichtbar gemacht.

fides.educa.ch

Faktenblatt: Messenger-Dienste

26. März 2019 / /

Die mediale Berichterstattung zum Einsatz von WhatsApp in Schulen löste teils erhebliche Unsicherheit aus. Das Faktenblatt zu den Messenger-Diensten bietet eine kurze Auslegeordnung zur aktuellen Situation in der Schweiz und beschreibt die Herausforderungen über den Datenschutz hinaus.

www.educa.ch

ZH: Datenschutzlexikon erweitert

25. März 2019 /

Das Datenschutzlexikon des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürichs wurde mit einer Version für die Mittelschulen und Berufsfachschulen erweitert. Das Lexikon bietet kurze und verständliche Antworten auf konkrete Fragen und steht sowohl als App wie auch als PDF zur Verfügung.

dsb.zh.ch

Schweizer Heilpädagogik-Kongress

22. März 2019 / /

Der Kongress vom 27. und 28. August in Bern steht unter dem Thema «Die digitale Transformation – Fluch oder Segen für die Sonderpädagogik?». Auf dem Programm stehen verschiedene Beiträge, darunter von Toni Ritz, Direktor von educa.ch, zum Thema digitale Transformation als Chance für die Inklusion.

www.szh.ch

Ein FabLab in Ihrer Schule?

20. März 2019 /

Haben Sie ein FabLab an Ihrer Schule eröffnet, damit Ihr Schülerinnen und Schüler kreative Projekte mit Hilfe von Technologien entwickeln können? European Schoolnet möchte solche Projekte mit Hilfe von Fallstudien hervorheben. Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bei Stephanie Burton.

stephanie.burton@hepl.ch

Tessin: Kredit für die Digitalisierung der Schulen

19. März 2019 /

Am 11. März 2019 genehmigte der Grosse Rat einen Investitionskredit von 47 Millionen für die Informatik der kantonalen Schulen. In den nächsten 5 Jahren soll damit insbesondere IT-Infrastruktur in den Schulen ausgebaut werden.

www.rsi.ch

EU: ICT in der Bildung

18. März 2019 / /

Die Europäische Kommission hat den «2nd Survey of Schools: ICT in Education» veröffentlicht. Die Umfrage unter Lehrpersonen, Lernenden und Eltern umfasste ein breites Themenspektrum, wie etwa der Zugang zu digitalen Technologien und deren Nutzung oder die digitalen Strategien der Schulen.

ec.europa.eu

Unterrichten mit Europeana

15. März 2019 / /

Wie können digitale Ressourcen zum Kulturerbe in den Unterricht einbezogen werden? Die neue Plattform «Teaching with Europeana» bietet Ideen und Lernszenarien, wie die umfangreiche Datenbank «Europeana» mit mehr als 50 Millionen Einträgen für den Unterricht genutzt werden kann.

teachwitheuropeana.eun.org

Weiterentwicklung der Berufsbildung

14. März 2019 /

Im Fokus der aktuellen Ausgabe des Magazins «SBFI News» steht die Weiterentwicklung der Berufsbildung im Rahmen des Projekts «Berufsbildung 2030». Das Magazin bietet einen Einblick in die Umsetzung und stellt konkrete Projekte wie die Förderinitiative «digitalinform.swiss» näher vor.

www.sbfi.admin.ch

Empfehlungssysteme: Experten gesucht

13. März 2019 /

Auf der Suche nach der passenden Lernressourcen können sogenannte Empfehlungssysteme den Lehrpersonen die Arbeit erleichtern. Welches sind die effektivsten Systeme für Repositorien im Schulbereich? European Schoolnet plant zu dieser Thematik ein Whitepaper und sucht Experten dafür.

www.eun.org

Aufbruch ins digitale Zeitalter

12. März 2019 /

Die Digitalisierung macht auch vor Schulen nicht halt. Spätestens mit der Einführung des Lehrplans 21 sind Tablets, Tutorials und Lernsoftware Realität in Schweizer Klassenzimmern. Die SRF-Sendung «Kulturplatz» geht am 13.03.2019 der Frage nach, was Digitalisierung in der Schule bedeutet.

www.srf.ch

Studie zur Digitalisierung des Lernens

12. März 2019 / /

Gemäss einer Studie der Lernplattform Duden Learnattack sieht eine Mehrheit der Lernenden, Lehrpersonen und Eltern in Deutschland in der Digitalisierung grosse Chancen für ein nachhaltiges und erfolgreiches Lernen. Handlungsbedarf sehen sie vor allem in der Ausstattung und der Lehrerweiterbildung.

learnattack.de

Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen

11. März 2019 /

Die Zürcher Hochschulen starten erstmals eine gemeinsame Initiative, um ihre Anstrengungen im Bereich Digitalisierung zu intensivieren und miteinander zu verknüpfen. Im Rahmen der Initiative soll unter anderem an der PH Zürich ein «Zentrum für Digitalität und Bildung» aufgebaut werden.

phzh.ch

Broschüre Medien und Informatik

11. März 2019 / /

Mit der Broschüre des Volksschulamts Zürich steht Lehrpersonen der Sekundarstufe ab sofort eine Planungshilfe mit Hinweisen und Links auf Materialien für den Unterricht in Medien und Informatik zur Verfügung. Die Broschüre dient der Überbrückung, bis zum Erscheinen von Band 3 und 4 von «connected».

vsa.zh.ch

Inhalt abgleichen

Support