Newsletter educa.ch - Ausgabe 10/2018

Schlummerndes Potenzial Daten

23. Oktober 2018 / /

An der Fachtagung ICT und Bildung vom 8. November 2018 diskutieren wir mit den Referenten Tom Kleiber, Paul-Olivier Dehaye, Bernhard Bacher und Samuel Jäggi über die wertschöpfende Nutzung von Daten in der Bildung. Diskutieren Sie mit!

educa.ch

Vernetzt in die Zukunft

29. Oktober 2018 / /

Die Fachagenturen educa.ch, IFES IPES, Movetia und ZEM CES vernetzen sich und stellen ihre Dienstleistungen und Produkte gemeinsam vom 7. bis 9. November an der Swissdidac vor. Besuchen Sie uns und sehen Sie, womit wir Sie in der Zukunft unterstützen können.

educa.ch

Wie schützt man seine Privatsphäre?

1. Oktober 2018 / /

Um Lernende für einen verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten zu sensibilisieren, hat der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) Lehrmittel entwickelt. Silvia Böhlen, Kommunikationsfachfrau beim EDÖB, beantwortete unsere Fragen zum Thema Datenschutz.

www.educa.ch

Berufsbildung 4.0

21. Oktober 2018 / /

Die digitalen Technologien eröffnen neue Möglichkeiten in der Berufsbildung. Der neue Trendbericht und das Positionspapier des EHB beleuchten die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Berufsbildung und zeigen auf, wie sich Lernende zeitgemäss ausbilden lassen.

www.ehb.swiss

SELFIE für Schulen

24. Oktober 2018 /

SELFIE ist ein kostenloses und benutzerfreundliches Tool, um Schulen zu helfen, ihren aktuellen Stand beim Lernen im digitalen Zeitalter einzuschätzen. Es kann hervorheben, was gut funktioniert, wo Verbesserungen erforderlich sind und welche Prioritäten gesetzt werden sollten.

ec.europa.eu

Eröffnung LEARN

9. Oktober 2018 /

Die EPFL eröffnete am 10. Oktober 2018 das LEARN Center for Learning Sciences. Ziel des Forschungszentrums ist es, Innovationen in der Lehre zu fördern und auf die Herausforderungen des digitalen Wandels der Gesellschaft zu reagieren.

epfl.ch

Lerneinheit Digitalisierung

22. Oktober 2018 /

Anlässlich des zweiten Digitaltags am 25. Oktober hat die Swisscom eine Lerneinheit zum Thema Digitalisierung erstellt. Während vier Lektionen führt die Lerneinheit die Schülerinnen und Schüler auf eine virtuelle Lerntour durch den digitalen Alltag und lässt sie die vernetzte Welt entdecken.

www.swisscom.ch

Virtueller Lern-Roboter

21. Oktober 2018 / /

Einen Roboter programmieren: Das dürfte vielen Kindern gefallen. Das ETH-Spinn-off «RosieReality» machts möglich, wenn auch nur virtuell. Ziel des Startups ist es, mit Hilfe einer App Kinder in das Programmieren und die Robotik einzuführen.

www.ethz.ch

Frauen in Technik und Informatik

30. September 2018 / /

Erfahrungen in der MINT-Förderung von Mädchen und Frauen austauschen? Die zweisprachige SATW-Fachtagung bietet mit einem Impulsreferat und der Vorstellung von 14 Projekten am 29. Januar 2019 Bern die Gelegenheit zum Austauschen.

www.satw.ch

MINT Online-Weiterbildung

11. Oktober 2018 / /

Die neuartige Online-Weiterbildung der PH Zürich aus dem MINT-Bereich widmet sich dem Thema Energie und Energietransport. Lehrpersonen lernen orts- und zeitunabhängig das Energiewürfelmodell kennen und im Natur und Technik Unterricht anwenden. Der Kurs ist kostenlos.

phzh.ch


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 31.10.2018

Job

Support