Newsletter educa.ch - Ausgabe 06/2019

edu.Data.Lab – das Experiment

26. Juni 2019 / /

Welche Datennutzungskultur wollen wir in der Bildung? Und warum stehen viele Bildungsakteure der Datennutzung skeptisch gegenüber? Diskutieren Sie im Rahmen verschiedener Labors mit am 28. August 2019 an der Fachtagung in Bern.

www.educa.ch

Die Hoheit über das digitale Ich behalten

12. Juni 2019 / /

Der Kanton Basel-Stadt partizipiert an der Pilotentwicklung zum Projekt FIDES. Bildungsdirektor Dr. Conradin Cramer erklärt im aktuellen Bulletin, was ihm bei diesem Engagement wichtig ist. Und wo er die zentralen Herausforderungen für die Schule in Bezug auf die digitale Identität sieht.

fides.educa.ch

Innovative Digitalisierungsprojekte

24. Juni 2019 /

Anhand von fünf ausgewählten Digitalisierungsprojekten zeigt der dritte und letzte Bericht der PH Bern im Auftrag der Schweizerischen Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote (SSAB) auf, dass sich in der Praxis bewährte Projekte mangels Ressourcen nicht von selbst ausbreiten.

www.ssab-online.ch

Digitalisierung in der Volksschule

19. Juni 2019 /

Städte gestalten als Träger der öffentlichen Volksschule neben Bund und Kantonen die Digitalisierung in den Schulen aktiv mit. Diese Tatsache hat die Städteinitiative Bildung zum Anlass genommen, ein Themenpapier zu erarbeiten, welches die Thematik aus der Perspektive der Städte beleuchtet.

staedteinitiative-bildung.ch

Das schulische Lernumfeld neu denken

3. Juni 2019 / /

Der EU-Bericht «Bessere Bildungsergebnisse durch digitale Technologien» untersucht einige der Faktoren, welche die transformative Nutzung digitaler Technologien in der Schule beeinflussen und konzentriert sich dabei besonders auf Innovationen, die zur Verbesserung der Bildungsergebnisse beitragen.

publications.europa.eu

Jugendliche nutzen YouTube als Bildungs- und Kulturort

4. Juni 2019 / /

Audiovisuelles Lernen in Form von Webvideos ist für Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren von grosser Bedeutung, wie eine neue Studie aus Deutschland zeigt. Fast die Hälfte der Lernenden, die YouTube nutzen, schauen selbständig Videos an um Inhalte aus dem Unterricht zu wiederholen.

www.rat-kulturelle-bildung.de

Schweizer Gymnasien mit MINT-Label ausgezeichnet

6. Juni 2019 /

Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SNCAT) zeichnet erstmals 18 Gymnasien, die sich im MINT-Bereich besonders engagieren, mit dem Label «MINT-aktives Gymnasium» aus. Damit will die SCNAT die Gymnasien dazu ermuntern, die MINT-Kultur an ihrer Schule einzuführen.

naturwissenschaften.ch

Ideen für den Medien-und-Informatik-Unterricht

1. Juni 2019 / /

Die PH Zürich hat mit den Plattformen «iPad-Schule Meta» und «Wintablets Meta» eine Planungshilfe für den fächerübergreifenden Unterricht in Medien und Informatik entwickelt. Die Plattformen vereinen Ideen für die Umsetzung im Unterricht und umfassen Vorschläge für Apps und Tools.

blog.phzh.ch

KI als Unterrichtsthema

5. Juni 2019 / /

Das Projekt «Medien in die Schule» hat neues Unterrichtsmaterial zum Thema Künstliche Intelligenz und Machine Learning veröffentlicht. Es gliedert sich in vier flexibel einsetzbare Module und bietet Lehrpersonen vielfältige Methoden und Praxisanregungen rund um das Thema.

www.medien-in-die-schule.de

Nationaler Wissenschaftswettbewerb

6. Juni 2019 / /

Der Anmeldeschluss für den Wettbewerb von Schweizer Jugend forscht steht fest: 15. Oktober 2019. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Talente zu fördern. Die Arbeiten müssen eine wissenschaftliche Fragestellung methodisch abhandeln und können als Einzel- oder Gruppenarbeit eingereicht werden.

sjf.ch


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 28.06.2019

Job

Support