Newsletter educa.ch - Ausgabe 04/2019

Erinnerung: Umfrage zum Newsletter

2. April 2019 /

Haben Sie schon an unserer Umfrage zu unserem Newsletter teilgenommen? Wenn nicht, würden wir uns freuen, wenn Sie sich fünf Minuten Zeit für die kurze Umfrage nehmen. Ihre Antworten ermöglichen es uns, den Newsletter anhand Ihrer Bedürfnisse zu verbessern und weiterzuentwickeln.

surveymonkey.com

Anwendungen für den Unterricht

30. April 2019 /

Um Schulen bei der Ablösung von educanet² und bei der Suche künftiger Anwendungen für den Unterricht eine Orientierungshilfe zu bieten, hat educa.ch eine Übersicht mit aktuell verfügbaren Anwendungen erstellt. Die Liste wird laufend aktualisiert und ergänzt.

www.educanet2.ch

FIDES: Vielschichtiger Datenföderalismus

1. April 2019 / /

Die künftige Föderation digitaler Identitäten im Bildungsraum Schweiz muss vielfältige Organisationsformen und Technologien auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Interviews in 21 Kantonen und eine landesweite Umfrage bei Schulleitungen haben die Strukturen sichtbar gemacht.

fides.educa.ch

Neue Version von edudoc.ch

10. April 2019 /

Der Schweizerische Dokumentenserver Bildung edudoc.ch erscheint ab sofort im neuem Design und mit neuen Funktionen. Den Nutzern stehen Dokumente aus den Bereichen Bildungspolitik, Bildungsverwaltung und Bildungsforschung – unter anderem auch zu den Themen Digitalisierung und ICT – zur Verfügung.

www.edudoc.ch

Aufwachsen im digitalen Zeitalter

2. April 2019 / /

Der neue Bericht «Aufwachsen im digitalen Zeitalter» der Eidgenössischen Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) befasst sich mit den Kompetenzen, die Kinder und Jugendliche benötigen, um in einer digitalen Welt aufzuwachsen, sich auszubilden, zu arbeiten und daran teilzuhaben.

www.ekkj.admin.ch

Digitale Fähigkeiten in der Lehrerausbildung

12. April 2019 / /

Lehrpersonen werden durch die Digitalisierung gefordert, ihre digitalen Kompetenzen zu verbessern. SwissCore (Contact Office for European Research, Innovation and Education) hat dazu in einer Übersicht einige EU-Initiativen zum Thema der digitalen Fortbildung zusammenstellt.

www.swisscore.org

Mediennutzung von Kindern in Sonderschulen

11. April 2019 / /

Das Forschungsprojekt MUSE der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik untersuchte die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen in Sonderschulen. Es zeigte sich dabei, dass diese vergleichbar mit Regelschulen ist, aber auch Unterschiede etwa bei der problematischen Mediennutzung bestehen.

www.hfh.ch

lp21informatik.ch

24. April 2019 /

Die Forschungsstelle für digitale Nachhaltigkeit der Uni Bern hat eine neue Website entwickelt, die Infos und Hilfe für den Informatikunterricht bereitstellt. Auf der Seite finden sich alle Lernziele des Kompetenzbereichs Informatik mit Infos und Links, die helfen den Unterricht zu gestalten.

lp21informatik.ch

Summer School

16. April 2019 /

Die Summer School «Digital Teaching» der PH Luzern bietet vom 8. bis 12. Juli die Gelegenheit sich gezielt mit informatischen und medialen Inhalten auseinanderzusetzen. Das mehrtägige Weiterbildungsangebot ermöglicht es, Digital Skills aufzubauen und Ideen für den eigenen Unterricht zu entwickeln.

www.phlu.ch

Lernarrangement «analog + digital»

26. April 2019 / /

Im Zentrum des neuen Lernarrangements «analog + digital» der PH St.Gallen stehen die Kompetenzen des Lehrplanbereichs «Medien und Informatik» im ersten und zweiten Zyklus. Die Kinder tauchen durch aktives Ausprobieren in die Welt der analogen und digitalen Medien ein.

blogs.phsg.ch/rdz-digital


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 30.04.2019

Job

Support