Newsletter educa.ch - Ausgabe 03/2018

Kinder am Bildschirm

1. März 2018 / /

Obwohl Kinder lieber draussen spielen, nutzen sie Smartphones und Tablets dennoch rege. Dies zeigt die MIKE-Studie, die das Mediennutzungsverhalten von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren untersucht hat. Die Studie empfiehlt Eltern, bei der Mediennutzung auf Nutzungsdauer und Inhalte zu achten.

www.zhaw.ch

Kulturelles Potenzial von Games

22. März 2018 / /

Der Bundesrat hat den Bericht «Games. Ein aufstrebender Bereich des Kulturschaffens» abgesegnet. Vorgesehenen Massnahmen zur langfristigen Etablierung und Verbesserung der Förderung der Schweizer Game-Industrie als innovativen Querschnittsbereich des Kulturschaffens werden darin beschrieben.

www.admin.ch

Nationales Netzwerk MINT

19. März 2018 /

Die Hochschule für Technik der FHNW baut zusammen mit pädagogischen Hochschulen ein nationales MINT-Netzwerk auf. Ziel ist es, angehenden und praktizierenden Lehrpersonen technische und naturwissenschaftliche Themen näherzubringen. Das Netzwerk soll die MINT-Berufe nachhaltig attraktiver machen.

www.fhnw.ch

5 Thesen zum digitalen Wandel

26. März 2018 /

Das Thesenpapier «Digitaler Wandel in Schulen» behandelt Megatrends, Thesen und strategische Handlungsoptionen für die Sekundarstufe II. Die Projektgruppe des MBA Zürich hat gemeinsam mit einem Steuerungsausschuss und diversen Experten fünf Thesen und strategischen Handlungsoptionen erarbeitet.

www.blog.edu-ict.ch

FinanceMission

27. März 2018 /

Im digitalen Lernspiel schlüpfen 13- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Heroes. Dabei müssen sie viele Herausforderungen im Umgang mit Geld bewältigen. Mit den Arbeitsheften werten sie ihre Spielerfahrungen aus und übertragen die Erkenntnisse in ihren eigenen Alltag.

financemission.ch

European Schoolnet auf Twitter

22. März 2018 /

Future Classroom Lab hat «@fcl_euschoolnet» ins Leben gerufen. Informationen zu innovativen pädagogischen Beispielen und Neuigkeiten über Bildungstrends, Technologien und Weiterbildungsveranstaltungen werden hier geteilt.

twitter.com/fcl_euschoolnet

St. Gallen investiert in Digitalisierung

26. März 2018 / /

Mit der IT-Bildungsoffensive will der Kanton St.Gallen alle Bildungsstufen stärken. In der Breite sollen die Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen lernen, den digitalen Wandel mit Innovationsdenken und Verantwortungsbewusstsein anzunehmen und zu gestalten.

www.sg.ch

Symposium #digitale21

14. März 2018 / /

Welche Auswirkungen hat Digitalisierung heute auf Bildung, Lehre und Arbeit? Antworten auf diese Frage werden vom 11. bis 13. April 2018 in Lugano im Rahmen des Symposiums «#digitale21 The Effects of Digitalization on Training, Learning and Working in the 21st Century» diskutiert.

www.digitale21.ch

Mobile Stories

19. März 2018 / /

Zum zweiten Mal lanciert die SRG eine Ausschreibung für Mobile Stories. Ab Herbst werden die Projekte auf Instagram und Facebook gezeigt werden. Die Projekte sollen ein junges Publikum erreichen und den Fokus auf universelle, originelle Themen legen. Einreicheschluss ist der 20. April 2018.

www.srgssr.ch

Summer School

13. März 2018 / / /

Die Summer School «Medien und Informatik» ermöglicht Weiterbildung und Austausch zugleich: Zwischen dem 9. Juli-13. Juli veranstaltet die PH Luzern einen fünftägigen Schwerpunkt zu Fragen rund um die Digitalisierung und die Veränderung in der Schule.

www.phlu.ch


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 24.04.2018

Job

Support