ähnliche Beiträge

10.6.2020

Während der Fernunterrichtszeit stellte sich für Lehrpersonen wie auch für Schülerinnen und Schüler die Frage des Prüfens auch – Lernkontrollen, Tests, selbstgesteuerte Lernüberprüfung. Das Zentrum für die Mittelschule (ZEM CES) hat Akteurinnen und Akteure der gymnasialen Bildung befragt: Welche Erfahrungen wurden gemacht? Was hat sich bewährt? Wird digitales/Online-Prüfen fester Bestandteil des Prüfungskanons im gymnasialen Bildungsweg?

27.5.2020

Welche Lehren können aus dem Fernunterricht während der Pandemie für die Lehrerausbildung gezogen werden? Gespräch mit Dr. Andrea Hungerbühler, Geschäftsführerin der Kammer PH swissuniversities, welche die strategische Weiterentwicklung der Pädagogischen Hochschulen sowie der Lehrpersonenbildung koordiniert.

1.4.2021

Der Vorstand der EDK hat ein Mandat für ein Netzwerk von kantonalen Beauftragten für Digitalisierung im Bildungswesen verabschiedet. Dies um die Ziele der Digitalisierungsstrategie der EDK zu realisieren und um auf die Dringlichkeit von Fragen der Digitalisierung reagieren zu können.