Mit educanet² haben wir eine Epoche im digitalen Bildungsraum Schweiz abgeschlossen, mit Edulog eine neue gestartet. Im Hintergrund sind mit den Arbeiten zur Datennutzung sowie zur Informations- und Rechtssicherheit wesentliche Grundlagen für die nahe Zukunft entstanden. Mit Covid-19 haben wir gelernt, einen Newsroom zu betreiben. Und für alle sichtbar haben wir unseren Auftritt neu gestaltet. Persönlichkeiten aus unserem Netzwerk tragen mit Videos im Lockdown-Stil zum Jahresbericht bei. Ihnen danken wir fürs Mitwirken am Blick nach vorne ins dritte Jahrzehnt des dritten Jahrtausends.

ähnliche Beiträge

10.9.2020

Jetzt wo die Schulen wieder geöffnet haben und der Unterricht wieder stattfindet, stellt sich die Frage, ob der digitale Wandel nachhaltig sein wird. Stefan Wolter und Maria Cattaneo stellen die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung zu diesem Thema vor.

4.2.2021

Das vom Bund finanzierte Programm trans:formation wird um ein Jahr verlängert. Das EHB bietet den Berufsfachschulen bis Ende 2021 weiterhin ein breites Angebot an Massnahmen und Projekten zur Weiterentwicklung von Digitalisierungsprozessen an, angepasst an die neuen Herausforderungen.

17.12.2020

Die Fachtagung vom 5. November widmete sich Erfahrungen und Erkenntnisse, die im turbulenten Jahr 2020 gemacht wurden. Die verschiedenen Inputs der Referentinnen und Referenten haben wir für Sie aufbereitet.