Jugendliche nutzen YouTube als Bildungs- und Kulturort

4. Juni 2019 / Mobile learning / Publikation

Audiovisuelles Lernen in Form von Webvideos ist für Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren von grosser Bedeutung, wie eine neue Studie aus Deutschland zeigt. Fast die Hälfte der Lernenden, die YouTube nutzen, schauen selbständig Videos an um Inhalte aus dem Unterricht zu wiederholen.

www.rat-kulturelle-bildung.de

Diese Seite in: Rumantsch

Job

Support