News

Format: 20.09.2020
Format: 20.09.2020

Digitale Transformation der Berufsfachschulen

17. September 2020 / /

Das EHB unterstützt mit dem Programm trans:formation die Berufsfachschulen bei der digitalen Transformation. Mit der Pandemie änderten sich die Bedürfnisse der Schulen stark. Angela Schaniel, Programmleiterin trans:formation, erläutert, im Interview welche Auswirkungen dies auf das Programm hat.

www.eduport.ch

Unterricht trotz Quarantäne?

4. September 2020 / /

Die Schulen haben den Präsenzunterricht wieder aufgenommen. Was passiert, wenn eine Quarantäne verhängt werden muss? Eduport gibt einen Überblick über die Rechtslage und hat bei Kantonen nachgefragt, wie sie damit umgehen und welche Erfahrungen aus dem Fernunterricht mitgenommen werden können.

www.eduport.ch

Fachtagung Digitalisierung und Bildung

31. August 2020 / /

Wo steht die Bildung im Herbst 2020? Die Pandemie hat vieles verändert: schnell musste auf neue, unbekannte Gegebenheiten eingegangen, Gewohntes angepasst und neue Wege gefunden werden. Die Fachtagung Digitalisierung und Bildung am 5. November 2020 bietet Raum und Zeit für einen Zwischenstand.

educa.ch

Bildungssystem: «Wir sind gefordert, uns schweizweit zu vernetzen»

27. August 2020 / /

Die Fortsetzung des Präsenzunterrichts im neuen Schuljahr hängt von der Entwicklung der Pandemie ab. Die Erfahrungen aus dem Fernunterricht sollten genutzt werden, um den Herausforderungen der Digitalisierung der Bildung besser gerecht zu werden, erklärt Toni Ritz (Direktor educa.ch) im Interview.

www.eduport.ch

Digitale Identität für Schülerinnen und Schüler

25. August 2020 / /

Ein Zugang pro Schulkind und Schulzeit. Edulog vereinfacht den Zugang zu Online-Diensten und gewährleistet die Sicherheit der persönlichen Daten. Michael Jeitziner, Projektleiter Edulog, im Interview in der SRF-Sendung «Echo der Zeit» zum aktuellen Projektstand und zum Nutzen von Edulog.

www.srf.ch

Draussen lernen im Zeitalter der Digitalität

20. August 2020 /

Lernen drinnen und draussen: Was hat das mit digitalem Wandel zu tun? Rolf Jucker, Geschäftsleiter der Stiftung SILVIVA, zeigt in seinem Beitrag auf Eduport das Potenzial von Lernen in und mit der Natur im Zeitalter der Digitalität auf.

www.eduport.ch

«Das Lernen sollte wichtiger werden als die Inhalte»

6. August 2020 / /

Die rasche Einführung des Fernunterrichts im März hat hat die Nutzung von Web-Communities verstärkt. «Web2-Unterricht» ist ein Blog und eine Austauschplattform für Lehrkräfte mit Fokus auf Berufs- und Mittelschulen. Wie hat diese Web-Community diese Zeit erlebt? Gespräch mit den Autoren des Blogs.

www.eduport.ch

Ressourcen für den Unterricht

3. August 2020 / /

Sind Sie auf der Suche nach passenden elektronischen Lehr- und Lernressourcen für Ihren Unterricht? Auf educa.Biblio finden Sie eine grosse Auswahl Ressourcen, welche von Fachpersonen aus dem Schweizer Bildungswesen hinsichtlich ihrer Qualität geprüft und empfohlen werden.

biblio.educa.ch

Faktenplatt kollaborative Lernplattformen

30. Juli 2020 / /

Bei der kurzfristigen Einführung von Lernplattformen während der Pandemie stellten sich den Verantwortlichen etliche Herausforderungen. Umso mehr muss jetzt darauf geachtet werden, dass nachträglich sicherheitsrelevante Vorkehrungen vorgenommen werden. Das Faktenblatt von educa.ch hilft dabei.

www.eduport.ch

educa.Navigator: Neue Anwendungen

21. Juli 2020 /

Hazu, UCS@School oder auch Konvink ergänzen neu die Liste der Anwendungen im Navigator. Die vielseitigen Funktionen der verschiedenen Anwendungen werden übersichtlich dargestellt und können untereinander verglichen werden.

navi.educa.ch

Fernunterricht: Anwendungen datenschutzkonform nutzen

17. Juli 2020 / /

Anwendungen für den Fernunterricht wurden manchmal kurzfristig eingeführt. Im Interview erläutern die kantonalen Beauftragten Cécile Kerboas (VD) und Dominika Blonski (ZH), welche Lehren daraus zu ziehen sind und wie Anwendungen mit den Datenschutzanforderungen in Einklang gebracht werden können.

www.eduport.ch

Rahmenvertrag mit Threema

2. Juli 2020 / /

Threema und educa.ch haben für Bildungsinstitutionen in der Schweiz einen Rahmenvertrag für den Bezug von Lizenzen unterzeichnet. Er ermöglicht die Nutzung des Messenger-Dienstes «Threema Work» zu einheitlichen kommerziellen und rechtssicheren Bedingungen.

www.educa.ch

Edulog: Anbindung von plandetudes.ch

30. Juni 2020 / /

plandetudes.ch wird zu Beginn des Schuljahres 2020 zu den Pionierdienstleistern von Edulog gehören. Gaël Teguia, Informatikverantwortlicher der CIIP, fasst die Herausforderungen der Zusammenarbeit mit der Föderation der Identitätsdienste zusammen.

edulog.ch

Wie Edulog zu den Dienstleistungsanbietern kam

24. Juni 2020 / /

Edulog ist ein wichtiger Meilenstein der digitalen Transformation des Bildungsraums. Ohne die Anbindung von Online-Diensten führt Edulog aber ins Leere. Im Blogbeitrag erfahren Sie, wie die Dienstleistungsanbieter im Verlauf der Inbetriebnahme zu Edulog kamen und was in Zukunft zu erwarten ist.

www.edulog.ch

Rahmenvertrag mit Microsoft

16. Juni 2020 / /

Nach langwierigen Verhandlungen haben Microsoft Ireland Operations Ltd. und educa.ch den neuen Rahmenvertrag für die Schulen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein unterzeichnet. Geregelt werden darin die rechtskonforme Nutzung sowie der ökonomische Rahmen beim Bezug von Lizenzen.

www.educa.ch

Schule, Fernunterricht und BNE

20. Mai 2020 / /

Die Covid-19-Pandemie hat alle Akteure im Bildungsbereich wachgerüttelt. Umso mehr sind Kompetenzen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ein wichtiges Mittel, um Schulen dazu zu bewegen, zu einem Raum der Entschleunigung zu werden, so Pierre Gigon, Projektleiter von éducation21.

www.eduport.ch

Edulog: Pionierkanton Wallis

19. Mai 2020 / /

Das Wallis gehört zu den fünf Pionierkantonen, die mit dem Schulstart 2020 Edulog lancieren. Die kantonalen Schulen werden dann Zugriff auf digitale Dienstleistungen wie Online-Lehrmittel und Lernplattformen haben. Edulog ist ein Meilenstein in der digitalen Entwicklung des Walliser Bildungssystems.

edulog.ch

Digitalisierung in der Bildung ist kein Selbstzweck

12. Mai 2020 / /

Am 11. Mai wurde der Präsenzunterricht in den Volksschulen wieder aufgenommen. Dies ist eine Gelegenheit, eine Bilanz der Zusammenarbeit zwischen den Kantonen und dem Bund im Bereich des Fernunterrichts zu ziehen. Interview mit Josef Widmer, stellvertretender Direktor des SBFI.

www.eduport.ch

Wenn Lernende nicht mehr antworten

4. Mai 2020 / /

In Zeiten des Wegfalls des Präsenzunterrichts gehen die gewohnten Beziehungsmuster zwischen Lehrpersonen und Lernenden verloren. Umso wichtiger ist es, dass man neue menschlich-digitale Wege geht. Drei Fragen an Dr. Romain Lanners, Direktor des Schweizer Zentrums für Heil- und Sonderpädagogik SZH.

www.eduport.ch

Es gibt kein Zurück

1. Mai 2020 /

Der Bundesrat hat am 29.04.2020 die Absicht bestätigt, den Präsenzunterricht an den Schulen ab 11. Mai wieder zuzulassen. Vor dem Schritt in die nächste Phase lädt Toni Ritz (Direktor educa.ch) zu einem Zeitsprung ein: Was werden wir im Rückblick aus dem bewegten Jahr 2020 mit in die Zukunft nehmen?

www.eduport.ch

Rahmenvertrag Google

29. April 2020 / /

Google Ireland Limited und educa.ch haben für die Schulen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein einen Rahmenvertrag für den Bezug von Lizenzen verhandelt. Geregelt wurden die rechtskonforme Nutzung und die ökonomischen Bedingungen beim Bezug von «G Suite Enterprise for Education».

www.educa.ch

Interview mit Philipp Zimmer

29. April 2020 /

Philipp Zimmer ist Schulleiter der Volksschule Wigoltingen. Wie hat er den plötzlichen Wechsel auf Fernunterricht in seiner Schule erlebt? Wo stehen er und seine Schulhausteams auf der plötzlich beschleunigten Lernreise? In unserem Interview nimmt er Stellung und wagt einen Ausblick.

www.eduport.ch

Das Beste aus zwei Welten

23. April 2020 / /

Dr. Stefan Wolter hat als «oberster Bildungsforscher» des Landes ein waches Sensorium für Trends, Prozesse und Blockaden in der Bildungslandschaft. Aus dieser Warte fragt er sich im aktuellen Beitrag auf Eduport, wie es nach den Wochen im unverhofften «Digitalisierungsbad» weitergehen wird.

www.eduport.ch

Webkonferenz-Lösungen

22. April 2020 / /

Webkonferenz-Lösungen bieten eine einfache Möglichkeit für den direkten Austausch sowohl zwischen Lernenden und Lehrpersonen wie auch auf der Verwaltungsebene. Bei deren Verwendung gibt es dabei zahlreiche Aspekte bezüglich Funktionalität, Rechtssicherheit und Datenschutz zu beachten.

www.eduport.ch

Medien fürs Lernen mit und ohne Bildschirm

17. April 2020 / /

Didaktische Zentren und Mediotheken sind Drehscheiben für Lernmedien. Und privilegierte Beobachtungsposten für Veränderungen in der Lern- und Lehrpraxis. Die Leiterinnen der Zentren in Bern und Freiburg schildern ihre Erfahrungen im Umgang mit digitalen und analogen Lernmedien im Corona-Modus.

www.eduport.ch

Support