Publikation

Extremismus + Radikalisierung: Evaluationsbericht

17. Juni 2019 / Publikation / Informationsgesellschaft

Jugend und Medien hat vier Pilotprojekte unterstützt, die Präventionsbeiträge gegen Extremismus und Radikalisierung von Jugendlichen im Internet entwickelt haben. Der nun publizierte Evaluationsbericht beschreibt und beurteilt die Projekte und macht Empfehlungen für künftige Projekte.

www.jugendundmedien.ch

Studie: Data Literacy in der Schule

13. Juni 2019 / Publikation / International

In der Studie wird untersucht, wie es aktuell in Deutschland um Förderung von Data Literacy in Schulbildung und Lehrpersonenbildung steht. Die Autoren identifizieren vorhandene Ansätze und leiten Empfehlungen für die curriculare Verankerung sowie die Förderung entsprechender Komptenzen ab.

hochschulforumdigitalisierung.de

Das schulische Lernumfeld neu denken

3. Juni 2019 / Publikation / International

Der EU-Bericht «Bessere Bildungsergebnisse durch digitale Technologien» untersucht einige der Faktoren, welche die transformative Nutzung digitaler Technologien in der Schule beeinflussen und konzentriert sich dabei besonders auf Innovationen, die zur Verbesserung der Bildungsergebnisse beitragen.

publications.europa.eu

EHB-Angebotskatalog 2019

21. Mai 2019 / Publikation

Im Mittelpunkt des aktuellen Angebotskatalogs des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung (EHB) steht die Digitalisierung, insbesondere das Programm trans:formation, mit dem das EHB im Auftrag des Bundes die digitale Transformation der Berufsfachschulen unterstützt.

www.ehb.swiss

EU Kids Online 2019 Schweiz

23. Mai 2019 / Publikation / Medienkompetenz

Die neusten Zahlen der Studie «EU Kids Online Schweiz» zeigen, dass Kinder und Jugendliche im Umgang mit digitalen Risiken unterstützt werden müssen. Fast alle 15- bis 16-jährigen Jugendlichen in der Schweiz waren schon mindestens einmal einem Risiko im Internet ausgesetzt.

www.bsv.admin.ch

KIM-Studie 2018

20. Mai 2019 / Publikation / Medienkompetenz

Die repräsentative Studie bildet das Medienverhalten der Sechs- bis 13-Jährigen in Deutschland ab. Gut zwei Drittel aller Kindern zählen nach eigenen Angaben zu den Internetnutzern, wobei insbesondere WhatsApp bei Kindern ab 10 Jahren im Alltag eine zentrale Bedeutung einnimmt.

www.mpfs.de

Sonderpädagogik in der digitalisierten Lernwelt

16. Mai 2019 / Publikation

Der Sammelband «Sonderpädagogik in der digitalisierten Lernwelt» enthält ausgewählte Beiträge zur nationalen Tagung des Netzwerk Forschung Sonderpädagogik, welche am 4.9.2018 stattfand. Die Artikel geben einen Einblick in die aktuelle Forschung zum Thema Digitalisierung in der Sonderpädagogik.

www.szh-csps.ch

JAMESfocus «News und Fake News»

1. Mai 2019 / Publikation / Medienkompetenz

Fast 40 % der Schweizer Jugendlichen waren bereits einmal mit «Fake News» konfrontiert. Wie der neuste JAMESfocus-Bericht der ZHAW zeigt, vertrauen sie zwar den klassischen Medien, ihre Informationen beziehen sie aber zunehmend aus Sozialen Medien und sind dadurch vermehrt «Fake News» ausgesetzt.

www.zhaw.ch

IBM und Microsoft führend bei bildungsspezifischen KI-Patenten

3. April 2019 / Publikation / International

Der Hype um künstliche Intelligenz als Zukunftstechnologie schlägt sich auch beim gewerblichen Rechtsschutz nieder. Laut einem Bericht von WIPO haben IBM und Microsoft bezüglich bildungsrelevanter KI-Patente mit Abstand die Nase vorn. Der Bericht verweist zudem auf das Potential im Bildungsmarkt.

www.wipo.int

Aufwachsen im digitalen Zeitalter

2. April 2019 / Publikation / Informationsgesellschaft

Der neue Bericht «Aufwachsen im digitalen Zeitalter» der Eidgenössischen Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) befasst sich mit den Kompetenzen, die Kinder und Jugendliche benötigen, um in einer digitalen Welt aufzuwachsen, sich auszubilden, zu arbeiten und daran teilzuhaben.

www.ekkj.admin.ch

Inhalt abgleichen

Logo SBFI

Logo EDK

Job

Support