educa.ch

Rahmenvertrag mit Threema

2. Juli 2020 / educa.ch / Rahmenverträge

Threema und educa.ch haben für Bildungsinstitutionen in der Schweiz einen Rahmenvertrag für den Bezug von Lizenzen unterzeichnet. Er ermöglicht die Nutzung des Messenger-Dienstes «Threema Work» zu einheitlichen kommerziellen und rechtssicheren Bedingungen.

www.educa.ch

Ressourcen für den Unterricht

6. August 2020 / educa.ch / Didaktische Ressource

Sind Sie auf der Suche nach passenden elektronischen Lehr- und Lernressourcen für Ihren Unterricht? Auf educa.Biblio finden Sie eine grosse Auswahl Ressourcen, welche von Fachpersonen aus dem Schweizer Bildungswesen hinsichtlich ihrer Qualität geprüft und empfohlen werden.

biblio.educa.ch

Faktenplatt kollaborative Lernplattformen

23. Juli 2020 / educa.ch / Publikation

Bei der kurzfristigen Einführung von Lernplattformen während der Pandemie stellten sich den Verantwortlichen etliche Herausforderungen. Umso mehr muss jetzt darauf geachtet werden, dass nachträglich sicherheitsrelevante Vorkehrungen vorgenommen werden. Das Faktenblatt von educa.ch hilft dabei.

www.eduport.ch

Edulog: Anbindung von plandetudes.ch

30. Juni 2020 / Digitale Identität / educa.ch

plandetudes.ch wird zu Beginn des Schuljahres 2020 zu den Pionierdienstleistern von Edulog gehören. Gaël Teguia, Informatikverantwortlicher der CIIP, fasst die Herausforderungen der Zusammenarbeit mit der Föderation der Identitätsdienste zusammen.

edulog.ch

Wie Edulog zu den Dienstleistungsanbietern kam

24. Juni 2020 / Digitale Identität / educa.ch

Edulog ist ein wichtiger Meilenstein der digitalen Transformation des Bildungsraums. Ohne die Anbindung von Online-Diensten führt Edulog aber ins Leere. Im Blogbeitrag erfahren Sie, wie die Dienstleistungsanbieter im Verlauf der Inbetriebnahme zu Edulog kamen und was in Zukunft zu erwarten ist.

www.edulog.ch

Rahmenvertrag mit Microsoft

16. Juni 2020 / educa.ch / Rahmenverträge

Nach langwierigen Verhandlungen haben Microsoft Ireland Operations Ltd. und educa.ch den neuen Rahmenvertrag für die Schulen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein unterzeichnet. Geregelt werden darin die rechtskonforme Nutzung sowie der ökonomische Rahmen beim Bezug von Lizenzen.

www.educa.ch

Es gibt kein Zurück

1. Mai 2020 / educa.ch

Der Bundesrat hat am 29.04.2020 die Absicht bestätigt, den Präsenzunterricht an den Schulen ab 11. Mai wieder zuzulassen. Vor dem Schritt in die nächste Phase lädt Toni Ritz (Direktor educa.ch) zu einem Zeitsprung ein: Was werden wir im Rückblick aus dem bewegten Jahr 2020 mit in die Zukunft nehmen?

www.eduport.ch

Schule, Fernunterricht und BNE

20. Mai 2020 / educa.ch / Informationsgesellschaft

Die Covid-19-Pandemie hat alle Akteure im Bildungsbereich wachgerüttelt. Umso mehr sind Kompetenzen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ein wichtiges Mittel, um Schulen dazu zu bewegen, zu einem Raum der Entschleunigung zu werden, so Pierre Gigon, Projektleiter von éducation21.

www.eduport.ch

Edulog: Pionierkanton Wallis

19. Mai 2020 / Digitale Identität / educa.ch

Das Wallis gehört zu den fünf Pionierkantonen, die mit dem Schulstart 2020 Edulog lancieren. Die kantonalen Schulen werden dann Zugriff auf digitale Dienstleistungen wie Online-Lehrmittel und Lernplattformen haben. Edulog ist ein Meilenstein in der digitalen Entwicklung des Walliser Bildungssystems.

edulog.ch

Digitalisierung in der Bildung ist kein Selbstzweck

12. Mai 2020 / educa.ch / Informationsgesellschaft

Am 11. Mai wurde der Präsenzunterricht in den Volksschulen wieder aufgenommen. Dies ist eine Gelegenheit, eine Bilanz der Zusammenarbeit zwischen den Kantonen und dem Bund im Bereich des Fernunterrichts zu ziehen. Interview mit Josef Widmer, stellvertretender Direktor des SBFI.

www.eduport.ch

Inhalt abgleichen

Logo SBFI

Logo EDK

Support