e²change 2017

News

IT-Initiative «nextgeneration»

27.04.17 / Veranstaltung / Medienkompetenz

Digitalswitzerland schickt Kinder und Jugendliche von 5 – 19 Jahren in IT-Camps. Die Camps sind in drei Altersklassen unterteilt und bringen den Jugendlichen Themen wie Programm-Code, Algorithmen und digitale Tools näher, indem sie sie selber entwerfen und basteln. Die Plätze sind beschränkt!

digitalswitzerland.com

e²change 2017: Anmeldung läuft!

27.04.17 / educa.ch / Veranstaltung

Was ist eine schulische, digitale Identität? Welchen Nutzen und welche Chancen bringt sie? Diese und weitere Fragen rund um die E-ID, die digitale Identität, stehen im Mittelpunkt der Diskussionen am 31. Mai in Bern. Das Programm ist online. Melden Sie sich jetzt an!

www.educanet2.ch

Weniger Schule - mehr Selbststudium für Lernende?

23.04.17 / Berufsbildung / Informationsgesellschaft

Im Rahmen der Vision Berufsbildung 2030 werden verschiedene Modelle künftiger Berufsbildung diskutiert. So soll in einem Projekt im Berufsfeld Informatik an der Berufsfachschule Bern ein Teil des beruflichen Unterrichts als Selbststudium organisiert und so dank Digitalisierung flexiblisiert werden.

www.nzzas.nzz.ch

PISA-Studie: Schweizer Schüler zufriedener

20.04.17 / Publikation

Die neuste Studie im Rahmen von PISA hat ergeben, das 15-Jährige in der Schweiz vergleichsweise zufriedener sind als Gleichaltrige in anderen Ländern. Im Vergleich verbringen Schweizer Jugendliche auch weniger Freizeit im Internet. Das Problem des Mobbings ist allerdings auch hier sehr verbreitet.

www.watson.ch

MELANI und das Internet der Dinge

20.04.17 / Publikation / Informationsgesellschaft

Der heute veröffentlichte MELANI-Halbjahresbericht beschäftigt sich vor allem mit dem Internet der Dinge. Während immer mehr Geräte des täglichen Lebens ans Internet angeschlossen werden, kümmern sich die Hersteller zu wenig um Sicherheitsaspekte. Der Bericht gibt hierzu Empfehlungen.

www.admin.ch

Faktenfinder Tagesschau.de

13.04.17 / Informationsgesellschaft

Die ARD hat ein eigenes Portal gegen Falschmeldungen gegründet. Die Redaktion des Portals findet und dementiert Falschmeldungen, die sich über soziale Netzwerke verbreiten. Sie diskutiert aber auch offen darüber, wie man mit diesen «Fake News» umgehen sollte: thematisieren oder ignorieren?

faktenfinder.tagesschau.de

Mehr News

Agenda

BYOD - Eigene Lern-Apps erstellen

03.05.17 / EHB, Olten

Lehrpersonen oder Lernende erstellen ihre eigenen Lernapp's und tauschen diese untereinander aus. Sie kennen verschiedene Plattformen, die es Ihnen oder den Lernenden ermöglichen, eigene Lernapp's zu konzipieren und gestalten.

www.ehb.swiss

DETAILS

Sprache der Veranstaltung: Deutsch
Schulstufe: Berufsbildende Schulen
Anmeldeschluss: 30.03.17

OpenLab: Mit Drohnen und Karten

03.05.17 / imedias, Solothurn

Der OpenLab-Workshop von imedias demonstriert Lehrpersonen, wie sie eine Drohne für Luftaufnahmen einsetzen können und welche Projekte im Unterricht davon profitieren. In Kombination mit Karten stellen sie einen echten Mehrwert dar.

www.imedias.ch

DETAILS

Sprache der Veranstaltung: Deutsch
Schulstufe: Obligatorische Schule

BYOD - Basic

04.05.17 / EHB, Zürich

In diesem Kurs zu technologiegestütztem Lernen der EHB geht es um Basiswissen zum Thema Bring Your Own Device. Er erklärt Teilnehmenden mit wenig oder keiner Erfahrung im Umgang mit digitalen Geräten im Unterricht den Nutzen der BYOD-Methode im digitalen Unterricht.

www.ehb.swiss

DETAILS

Sprache der Veranstaltung: Deutsch
Schulstufe: Berufsbildende Schulen
Anmeldeschluss: 30.03.17

Digital Economic Forum

09.05.17 - 10.05.17 / Zürich

Das DEF ist die Plattform, die neue Trends, Standards und die Menschen dahinter zusammenbringt. Im Fokus steht das gesamte Potential der digitalen Technologien von der Schaffung neuer Geschäftsmodelle, der Digitalisierung von Prozessen und den neuen Nutzeranforderungen.

www.digitaleconomicforum.ch

DETAILS

Sprache der Veranstaltung: Deutsch, Englisch
Schulstufe: Andere

TecDay Kanton Zürich

10.05.17 / Kantonsschule Uster, Uster

Die TecDays sind eine Initiative der SATW mit dem Ziel, das Verständnis für Technik zu fördern und das Interesse für eine technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung zu erhöhen. Es handelt sich um 90minütige, interaktive Module für Gymnasien. Programm online ab April.

www.satw.ch

DETAILS

Sprache der Veranstaltung: Deutsch
Schulstufe: Nachobligatorische Schulzeit

Mehr Veranstaltungen

Information

Logo SBFI

Logo EDK

Job