Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung von Schule

Erfolgreiche Digitalisierung von Schule setzt ein klares Bild heutiger und vor allem zukünftiger Anforderungen voraus.

Fachlich müssen diese durch das pädagogische Konzept definiert werden. Auf der Ebene der Infrastruktur, zu der zunehmend auch Anwendungen gehören, orientieren sich Anforderungen jedoch immer mehr am Alltagserleben im Umgang etwa mit Facebook oder Google.

Es bedarf also robuster, einfach bedienbarer Infrastruktur, mit der sich ganz unterschiedliche pädagogische Konzepte realisieren lassen. Dies erfordert ein Höchstmass an Offenheit und Professionalität in Verbindung mit maximaler Vertrauenswürdigkeit. Zentrales Kernstück solcher Infrastrukturen muss eine für alle Parteien vertrauenswürdige digitale Identität sein, denn sonst wird sich die erforderliche Einfachheit bei der Bedienung nicht realisieren lassen und es werden keine Ökosysteme von Lösungen und Inhalten entstehen, welche die verschiedenen pädagogischen Konzepte optimal digital unterstützen.

Peter Ganten
Geschäftsführer Univention GmbH, Vorstandsvorsitzender Open Source Business Alliance

Präsentationen

deutsch
(PDF, 552.86 KB)
französisch
(PDF, 570.44 KB)
Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 20.12.2016

Job