Microsoft

In der Schweiz ist Microsoft seit 1989 präsent. Ein ausgewähltes Team kümmert sich um die fachliche Betreuung von Bildungsinstitutionen. Für den Bezug und die Integration von Lösungen stehen Bildungsinstitutionen von Microsoft autorisierte Handelspartner für den Bildungsmarkt zur Verfügung.

Übersicht Rahmenvertrag

Mit diesem Vertragswerk werden die rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen zu Gunsten der berechtigten Schulen in umfassender Weise schriftlich und verbindlich festgehalten.

Damit steht den staatlichen Schulen sowie deren Verwaltungsstellen erstmals ein an die schweizerische Gesetzgebung angepasstes Vertragswerk für den Bezug von Microsoft-Produkten sowohl auf Miet-, als auch auf Kaufbasis zu Sonderkonditionen zur Verfügung.

Der Rahmenvertrag ist rückwirkend zum 01.08.2013 in Kraft getreten und hat eine Laufzeit von drei Jahren.

Rahmenvertrag verlängert

Per Ende Juli 2016 hat die SFIB die Option einer einjährigen Vertragsverlängerung zu den bisher geltenden Bedingungen wahrgenommen. Damit endet der Rahmenvertrag am 31. Juli 2017.

Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.12.2016

Job