News

Format: 24.02.2018
Format: 24.02.2018

Bildungskonferenz Zürich Park Side 2018

22. Februar 2018 /

Unter dem Motto «Welche Skills braucht die digitalisierte Berufswelt von morgen?» stellt sich die Veranstaltung des Gottlieb Duttweiler Instituts in Rüschlikon am 20. März der aktuellen Frage, wie sich die Digitalisierung auf die Anforderungen von Schülern und Schülerinnen auswirkt.

eveni.to/Bildungskonferenz-2018

Schweizer Bildungsforum

21. Februar 2018 /

Unter dem Motto «Maschine vs. Mensch – und Bildung?» diskutiert die FHS St. Gallen am 22. März darüber, ob Maschinen eines Tages den Menschen verdrängen werden und welche Kompetenzen zukünftig benötigt werden. Wie verändern sich damit die Anforderungen an die Bildung? Die Veranstaltung ist gratis.

www.fhsg.ch

Eintauchen in die Welt des Filmemachens

16. Februar 2018 /

Die Kleine Kinoschule wurde auf Initiative der Zauberlaterne mit vielen namhaften Partnern gegründet. Es handelt sich um eine Kurzfilmreihe von renommierten Filmschaffenden, welche die Herausforderung angenommen haben, ihre Kunst und ihr Wissen einem jungen Publikum näher zu bringen.

www.kinoschule.org

Sieben Dinge für die Schule der Zukunft

12. Februar 2018 / /

economiesuisse hat sieben bildungspolitische Lösungsansätze publiziert, wie das Schweizer Schulsystem aus Sicht der Wirtschaft den digitalen Wandel schaffen kann. Mathematik und Deutsch beispielsweise sollen in der Primarschule vorwiegend digital unterrichtet werden.

www.economiesuisse.ch

«Parlo un’altra lingua, ma ti capisco»

12. Februar 2018 / /

Unter diesem Titel organisiert die Stiftung Coscienza Svizzera einen Schulwettbewerb zum Thema Mehrsprachigkeit für die Sekundarstufe I. Die Schülerinnen und Schüler müssen bis 2. März ein Manuskript einsenden. Gewinnt dieses, erhalten sie die Mittel, um 2018 einen Kurzfilm daraus zu drehen.

www.parlounaltralingua.ch

GaYA Filmfestival

8. Februar 2018 / /

Im Rahmen des Filmfestivals GaYA «My Alps – My Chance» sind Jugendliche eingeladen, Videoclips zur Alpenthematik zu produzieren. Einsendeschluss ist der 31. Mai. Die 15 besten Clips werden im Rahmen des Festivals vom 30. November bis 1. Dezember 2018 in Chambéry vorgestellt.

www.alpine-space.eu

JAMESfocus «Filme, Games und YouTuber»

7. Februar 2018 / /

Das dritte Schwerpunktthema zur JAMES-Studie fokussiert auf Lieblings-Filme, Lieblings-Games und Lieblings-YouTuber der Schweizer Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren. Es stellt diese in Zusammenhang mit inhaltlichen und Genre-Präferenzen sowie Jugendmedienschutz im Sinne von Altersfreigaben.

www.zhaw.ch

Neue Studie zu Cyber-Bedrohung von Kindern

6. Februar 2018 / /

Das DQ (Digital Intelligence) Institute in Zusammenarbeit mit dem Weltwirtschaftsforum hat eine Studie zur Internetsicherheit von 8-12-Jährigen herausgegeben. Sie hat 34'000 Kinder in 29 Ländern untersucht mit dem Resultat, dass über die Hälfte bereits unter Cyber-Gewalt zu leiden hatten.

www.weforum.org

BS: 1:1-Pilot «Digitale Lernbegleiter»

6. Februar 2018 / /

Der aktuelle Newsletter der Informatik Schulen Baselland untersucht anhand von Aussagen aus dem Stab Informatik des Bildungsdepartements, der ICT-Fachstelle imedias, des Amts für Volksschulen, einer Lehrperson sowie von Lernenden, wie sie die Umsetzung eines 1:1 BYOD-Projekts meistern.

www.baselland.ch (pdf)

Science Info Day UZH

6. Februar 2018 /

Am 10. März informiert die Universität Zürich Gymnasiastinnen und Gymnasiasten sowie deren Eltern und Lehrpersonen über die naturwissenschaftlichen und mathematischen Studienprogramme der Universität Zürich. In Führungen und Studienvorträgen werden die unterschiedlichen Studiengänge erläutert.

www.mnf.uzh.ch

Swiss TecLadies

5. Februar 2018 / /

Das neue Programm der SATW fördert insbesondere Mädchen in Technik und Informatik. Eine für jeden zugängliche Online-Challenge führt Mädchen im Alter von 13 bis 16 Jahren zu einem Mentoring-Programm, in dem sie eine Wissenschaftlerin in ihrem Beruf begleiten und von ihr gecoacht werden.

www.tecladies.ch

Ausserschulische MINT-Aktivitäten

2. Februar 2018 /

Die Schweiz leidet unter einem Fachkräftemangel in technischen und informatischen Berufen. Dieser im Dezember 2017 veröffentlichte Bericht der Akademien der Wissenschaften Schweiz bietet einen Überblick und eine Analyse über ausserschulische Angebote und gibt Handlungsempfehlungen.

naturwissenschaften.ch

Kinder und Jugendliche 4.0

1. Februar 2018 / / /

Zum Auftakt ihre 40-jährigen Jubiläums hat die Eidgenössische Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) vier Thesen zum Einfluss der Digitalisierung auf Kinder und Jugendliche publiziert, um eine Debatte in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft anzustossen.

www.admin.ch

Lia Rumantscha lanciert E-Learning-App

1. Februar 2018 / /

Um Kinder zwischen 3 und 6 Jahren zu motivieren, auf einfache Weise Rätoromanisch zu lernen, hat die Lia Rumantscha mit 08Eins die «Babulins» entwickelt. Mit Nic, Brutus, Lupo und den anderen Familienmitgliedern der Babulins können Kinder die verschiedenen Alltagswelten entdecken.

www.itbusiness.ch

Programmieren statt studieren

31. Januar 2018 /

Mit dem digitalswitzerland ICT Workshop in Schools Challenge soll bis April 2018 dem Lehrkörper von 100 Schulen aller Stufen und Sprachregionen in nur drei Stunden ein Grundwissen in Programmierung vermittelt werden. Wahlweise kann der Workshop an der eigenen Schule oder online absolviert werden.

workshop.ict-scouts.ch

Studie: Digitalisierung in der Weiterbildung

29. Januar 2018 / /

Auch in der Weiterbildung hält die Digitalisierung Einzug, ist das Fazit einer Studie der Pädagogischen Hochschule Zürich und des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung. Aber mit einer Revolution sei nicht zu rechnen. Bei 90% der Anbieter steht der Präsenzunterricht im Zentrum.

alice.ch

Was tun gegen Cybermobbing?

26. Januar 2018 / /

Dieses Interview von didacta DIGITAL mit der Leiterin des Kölner Instituts für Cyberpsychologie und Medienethik entlarvt das Smart-phone als Smart Weapon und erklärt, wie man sich gegen diese intelligente Waffe wehren kann und welche Gegenmittel Politik und Gesellschaft zur Verfügung haben.

bildungsklick.de

Netzwerkanlass ersetzt e²change

25. Januar 2018 / /

Dieses Jahr steht ganz im Zeichen der Zukunft von educanet². Aus diesem Grund wird die e²change durch einen Netzwerkanlass ersetzt, der den Diskussionen um die Weiterentwicklung der Plattform mehr Raum bietet. Ausgewählte Verantwortliche aus Praxis, Verwaltung und Politik werden dazu eingeladen.

www.educanet2.ch

Europäischer Datenschutztag

25. Januar 2018 /

Aus diesem Anlass lädt der Zürcher Datenschutzbeauftragte am Sonntag, 28. Januar, zur Veranstaltung «The Right To Be Let Alone» ein. Auf eine Filmvorführung zum Thema Datenschutz folgt eine Podiumsdiskussion über neue Technologien, ihre Chancen und Risiken für unsere freiheitliche Gesellschaft.

dsb.zh.ch

Digitale Projekte, die «Schule machen»

25. Januar 2018 / /

Fremdsprachenlernen mit Videokonferenz? Spielerisches Lernen mit Games? Games selber programmieren? Lernorte mit Videos verbinden? Diese Projekte sind schulisch erprobt. Die Schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote möchte sie deshalb bei Lehrpersonen und Schulen bekannt machen.

www.ssab-online.ch

Inhalt abgleichen

Job