News

Format: 31.08.2016
Format: 31.08.2016

Festival für Schulen

5. Juli 2016 / /

Im Rahmen des Festival du Film Français d'Helvétie findet vom 14. bis 18. September das Festival für Schulen als Vorpremiere in Biel, Lyss, Grenchen und Bern statt. Die Veranstaltung bietet Schulen der Kantone Bern, Jura und Neuenburg Filmvorführungen, Treffen mit Filmschaffenden und Workshops.

www.fffh.ch

Lernen mit ICT

29. Juni 2016 / /

Der Guide «Medienkompetenz im Schulalltag» wurde durch ein Video ergänzt, das in einer Integrationsklasse im französischsprachigen Teil von Freiburg gedreht wurde. Es zeigt, wie der Einsatz digitaler Medien den Schulalltag positiv verändern und den verantwortungsvollen Umgang mit ihnen fördern kann.

guides.educa.ch

Unterrichtsideen Medien & Informatik

24. Juni 2016 / /

imedias, die Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht, hat im Rahmen ihres Projekts mi4u.ch Unterrichtsideen entwickelt, um ICT in Lehr- und Lernprozesse zu integrieren. Der Kompetenzraster «Medien & Informatik» im Rahmen des Lehrplans 21 bietet einen Überblick über die Themen.

www.mi4u.ch

Jugendliche Bilderwelten im Internet

22. Juni 2016 / /

Saferinternet.at hat eine Studie zum Umgang von Kindern und Jugendlichen mit Bildern im Internet erstellt. Befragt wurden Kinder und Jugendliche von 8 – 17 Jahren. Auf seiner Website veröffentlicht es neben den Ergebnissen der eigentlichen Studie eine piktografische Übersicht über deren Ergebnisse.

www.saferinternet.at

iVideo.education

22. Juni 2016 / /

iVideo.education ist ein Projekt des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung, das kurze Videoclips interaktiv vernetzt und so Lernprozesse fördert. Lehrpersonen können existierende Videos mit eingelagerten Elementen wie Quiz, Links, Audiomaterial, Bildern und anderem anreichern.

www.ivideo.education

angek(l)ickt

21. Juni 2016 /

Medienbildung einmal anders: Wichtige Informationen und medienpräventive Gedanken werden in einer Live-Solo-Bühnenperformance mit multimedialen Mitteln, Tanz, Bewegung, gesprochenen Texten und Musik präsentiert. Allein oder mit Workshop kann sie für Eltern- oder Infoabende gebucht werden.

www.angeklickt.li

Programmieren Pflichtfach in der Primarschule

20. Juni 2016 /

Der Artikel der Aargauer Zeitung kommt zu dem Fazit: «Will die Schweiz durch die digitale Revolution nicht abgehängt werden, muss die Schule aufrüsten.» Beim Swiss Economic Forum waren sich Bildungspolitiker und Wirtschaft einig, dass die Zukunft des Landes von der Bildung abhängig ist.

www.aargauerzeitung.ch

ICT-Weiterbildung im MAZ

17. Juni 2016 / /

Die Schweizer Journalistenschule erweitert ihr Angebot für Lehrpersonen mit Kursen zum Thema Medienkompetenz – Storytelling, Medienlandschaft Schweiz, Videoproduktion etc. Die Lernziele orientieren sich am Lehrplan 21. Die Kurse finden in Kleingruppen mit maximal 14 Teilnehmenden statt.

www.maz.ch

Social Media als Nachrichtenquelle

16. Juni 2016 / /

Aus dem Digital News Report 2016 des Reuters Institute, Oxford, geht hervor, dass 44% der unter 35-Jährigen Facebook als Nachrichtenquelle nutzen. Dahinter kommen Youtube mit 19% und Whatsapp mit 23%, gefolgt von Twitter mit 6%. Zum ersten Mal wurden auch in der Schweiz Daten zur Studie erhoben.

www.persoenlich.com

Die digitale Zukunft der Schweiz

10. Juni 2016 /

Die Studie der EPFL, im Auftrag von Swisscom und SIX, kommt zum Ergebnis, dass in der Schweiz Handlungsbedarf bei den Themen Digital Literacy und Digital Economy besteht. Sie empfiehlt «Schulung nicht nur der digitalen Fähigkeiten, sondern Schaffung von Verständnis für die digitale Zukunft...»

www.six-group.com

ICT Scouts / Campus

9. Juni 2016 /

Der Verein versteht sich als Talentsuche in den Sekundarschulen, der Informatiktalente sucht, fördert und an Lehrbetriebe oder weiterführende Schulen vermittelt. Sein Ziel ist es, jedes Jahr ca. 150 bis 200 Jugendliche – Mädchen und Jungen zu gleichen Teilen – für ICT-Berufe zu begeistern.

www.ict-scouts.ch

Programmiersprachen als Pflichtfach

8. Juni 2016 /

Der deutsche Telekom-Chef plädiert in einem Interview mit der FAZ für Reformen im Schulsystem als Antwort auf die Digitalisierung: «Programmiersprachen gehören in die Lehrpläne.» In einer digitalen Welt, in der Software Denkarbeit ersetzt, müssten Schüler lernen, kreativ Neues zu schaffen.

www.faz.net

Webprojekte zu Courage im Netz

6. Juni 2016 /

Die Nominierten für den deutschen klicksafe Preis zur Förderung von Medienkompetenz und für mehr Sicherheit im Internet stehen fest. In diesem Jahr standen Massnahmen, Projekte und Initiativen im Vordergrund, die sich für «Courage im Netz» einsetzen. Die Preisverleihung findet am 24. Juni statt.

bildungsklick.de

Schulbildung gegen digitale Spaltung

3. Juni 2016 / /

Beim nationalen MINT-Gipfel in Berlin sprach sich Kanzlerin Merkel für einen Zugang zum Internet aus, der so selbstverständlich sei, wie der Zugang zum Wasser. Das MINT-Forum forderte an der Tagung digitale Pflichtzeiten für Schulen, um sich den «Herausforderungen der Digitalisierung» zu stellen.

www.tagesspiegel.de

Online-Material zu Ernährungsthemen

2. Juni 2016 /

Aus Anlass seiner Wiedereröffnung Anfang Juni, bietet das Museum Alimentarium in Vevey in seiner Academy auch digital neue Räume und Angebote. Lehrpersonen, Lernende und Eltern können sich über seine MOOC-Plattform mit zahlreichen Spielen und Apps intensiv mit dem Thema Ernährung beschäftigen.

learning.alimentarium.ch

Selbstständiges Lernen

1. Juni 2016 / /

«Selbständiges Lernen» ist ein Lehrmittel zur Förderung grundlegender Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenzen. Der Mitautor, Claudio Caduff, zeigt für «Insight Berufsbildung» auf, wie Lernende der Sekundarstufe II Strategien gezielt einsetzen können, um ihre Lernprozesse erfolgreich zu steuern.

Insight Berufsbildung

Social Media und Schule

31. Mai 2016 / /

Der Medienpädagoge Philippe Wampfler gibt in seinem Blog Anregungen zum Umgang mit der Frage «Was tun, wenn Lernende hinter Bildschirmen verschwinden?». Dabei gibt er eine Reihe von pädagogischen Lösungsansätzen, wie beispielsweise einen bedingungslosen Vertrauensvorschuss seitens der Lehrperson.

www.schulesocialmedia.com

Save the date: SFIB-Fachtagung 2016

31. Mai 2016 / / /

Wie geht die Schule mit den digitalen Bildungsidentitäten ihrer verschiedenen Akteure um? Dieses Thema steht als Kernfrage im Zentrum der diesjährigen Fachtagung ICT und Bildung, die am 9. November zum ersten Mal im Rahmen der Swiss Education Days in der BERNEXPO stattfindet.

fachtagung.sfib.ch

Rückblick e²change 2016

26. Mai 2016 / /

Die 10. educanet²-Tagung bot ihren rund 160 Teilnehmenden viele Diskussionsmöglichkeiten. In den Workshops wurden Themen wie BYOD, die Moderation von Online-Räumen und der Umgang mit Daten und deren Sicherheit diskutiert. Die Präsentationen des Plenums und der Workshops sind jetzt online.

www.educanet2.ch

FinanceMission Heroes

26. Mai 2016 /

Die beiden Schweizer Lehrerdachverbände LCH und SER haben ein Lernspiel mit didaktischem Begleitmaterial für den Fachbereich Wirtschaft-Arbeit-Haushalt im Lehrplan 21 entwickelt. Das Angebot geht auf die mangelnde Finanzkompetenz Jugendlicher ein und steht allen Schulen gratis zur Verfügung.

financemissionheroes.ch

Inhalt abgleichen

Logo SBFI

Logo EDK

Job

educa.ch