News

Format: 18.12.2014
Format: 18.12.2014

edu-i-day 2014

29. Oktober 2014 /

Am 26. November stehen dieses Jahr beim edu-i-day 2014 in Zürich ein Besuch bei Google, die Generalversammlung, diverse Workshops zum Informatikunterricht für Primar-, Sek I- und Gymnasiallehrpersonen sowie am Abend die Prämierung des 5. Informatik-Biber-Wettbewerbs auf dem Programm.

svia-ssie-ssii.ch

Zusatzvereinbarungen educa.ch - Microsoft

28. Oktober 2014 /

Am 27. Oktober 2014 hat educa.ch für die Bereiche obligatorische Schule, Sekundarstufe II und höhere Berufsbildung mit Microsoft einen neuen Rahmenvertrag unterzeichnet. Der Rahmenvertrag entspricht den von «privatim» definierten Rahmenbedingungen für den Einsatz von Cloud Computing im Schulbereich.

rahmenvertraege.educa.ch

Stress im Schulzimmer

27. Oktober 2014 / /

Laut einer Studie der FHNW im Auftrag des Nationalfonds fühlt sich jede fünfte Lehrperson ständig überfordert. Der Präsident des LCH, Beat Zemp, ist nicht überrascht. Lehrpersonen seien immer unter Beobachtung und hätten keine Rückzugsmöglichkeit, sagt er in einem Interview mit der sda.

www.nzz.ch

Schweizer Jugendliche denken digital

20. Oktober 2014 /

Das neuste Credit-Suisse-Jugendbarometer hat zwischen April und Juni je 1000 Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren in der Schweiz, den USA, Brasilien und Singapur befragt. Die Resultate zeigen unter anderem, dass die digitale Identität bei 90 Prozent der Jugendlichen Realität geworden ist.

www.credit-suisse.com

Mit Videoclips gegen Wahlabstinenz

14. Oktober 2014 /

Wahlabstinenz bei Jugendlichen ist international eines der grossen Probleme der Politik. Um diesem Phänomen entgegen zu wirken, hat sich Genf eine originelle Strategie einfallen lassen: Ein Wettbewerb für witzige, ironische Mini Filme soll das Interesse Jugendlicher an der Politik wecken.

www.swissinfo.ch

WRK: Erst eine Landessprache!

9. Oktober 2014 /

Die Westschweizer Regierungskonferenz setzt sich dafür ein, dass vor Englisch die Landessprachen in den Schweizer Primarschulen unterrichtet werden. 40% der Bevölkerung der sieben Westschweizer Kantone sind deutschsprachig. Englisch sei wichtig, aber leicht zu erlernen und daher nicht prioritär.

www.cgso.ch

Studie: Medienberichte zu Ingenieurberufen

8. Oktober 2014 / /

Eine Studie des Instituts für Multimedia Production der HTW Chur beschäftigt sich mit dem Image der Ingenieurberufe in den Medien. Fazit: Während in der Regel über das Berufsbild positiv berichtet wird, werden die Rahmenbedingungen für Ingenieurinnen in den Medien eher negativ gewertet.

www.htwchur.ch

Newsletter MINT

7. Oktober 2014 / /

Der erste Newsletter von educa.MINT wurde soeben verschickt. Er richtet sich an Lehrpersonen, die ihren naturwissenschaftlichen Unterricht mit neuen Ideen anreichern wollen und informiert drei Mal jährlich in Deutsch und Französisch über wichtige Themen und Veranstaltungen im Bereich MINT.

mint.educa.ch

Gehört Inklusion auf den Stundenplan?

7. Oktober 2014 / /

Im deutschen Bildungswesen wird derzeit heftig darüber diskutiert, ob die Sonderpädagogik in die Ausbildung von Lehrpersonen auf Primar- und Sekundarstufe verankert werden soll. Wirklichen Erfolg bei Inklusion scheint nur ein Team aus unterschiedlichen Sparten des Lehrberufs zu haben.

bildungsklick.de

Didacta Schweiz Basel 2014

30. September 2014 / /

Vom 29. bis 31. Oktober findet in der Messe Basel die Didacta Schweiz Basel 2014 statt. In dieser Zeit widmet sich die SFIB mit kantonalen ICT-Fachstellen der Frage, wie man den Anforderungen im Bereich «ICT und Bildung», wie beispielsweise «Mobile Learning», auf Volksschulstufe begegnen kann.

sfib.educa.ch

éducation21 auf educa.ch

29. September 2014 / /

Die neue Website von éducation21 auf educa.ch gibt Lehrpersonen einen Überblick über die verschiedenen Angebote des Portals Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE in den Bereichen Globales Lernen, Umweltbildung, Gesundheit sowie Politische Bildung inkl. Menschenrechte und Wirtschaft.

unterricht.educa.ch

MINT-Förderung in der Schule

25. September 2014 / / /

Dieser neue educa.Guide der SATW bietet Lehrpersonen praktische Beispiele und Unterrichtsmaterial mit Lösungen, um ihren naturwissenschaftlichen Unterricht abwechslungsreicher zu gestalten. Ausserdem berichtet er über die Hinweise des «MINT Nachwuchsbarometers der Schweiz» zum Thema.

guides.educa.ch

MINT-Nachwuchsbarometer

25. September 2014 / /

Zur Nachwuchsförderung in MINT-Berufen haben die Akademien der Wissenschaften eine Studie mit über 6000 Personen aus der Deutsch- und Westschweiz durchgeführt. Ergebnis: Mädchen fühlen sich weniger gefördert, und MINT-Berufe für Frauen müssen andere Kriterien erfüllen als für junge Männer.

www.satw.ch

Save the date: educanet²-Tagung

24. September 2014 / /

Das Datum der neunten e²change-Tagung steht fest: Sie findet am 27. Mai 2015 statt. e²-Anwenderinnen und –Anwender werden gebeten, sich das Datum zu reservieren, um sich über die neusten Möglichkeiten und Funktionen der Schweizer Lern- und Arbeitsplattform zu informieren.

www.educanet2.ch

Grüne Chemie wird greifbar

24. September 2014 / /

Unter dem Titel «Grüne Chemie schaffen!» zeigt das Institut für Chemie und Biologische Chemie an der ZHAW in Wädenswil eine öffentliche Ausstellungsinstallation, die die Grüne Chemie humorvoll und allgemeinverständlich erklärt. Die Installation informiert auch über diesen Studiengang der Chemie.

www.grüne-chemie.ch

PISA 2012 – Vertiefende Analysen

23. September 2014 / /

Der Bericht «PISA 2012 – Vertiefende Analysen» liegt jetzt vor. Er hat sich fünf Themenbereichen gewidmet: Leistungsveränderungen, Resilienz, PISA versus HarmoS, ICT und Bildungswege. Sprachregionale und kantonale Daten stehen dagegen nicht im Mittelpunkt, da sie wenig aussagekräftig sind.

pisa.educa.ch

PHZG erleichtert Studium für Quereinsteiger Ü30

19. September 2014 /

Die PH Zug erleichtert Quereinsteigenden, die älter als 30 Jahre alt sind, den Zugang zum Studium für Kindergarten/Unterstufe oder Primarstufe. In einem Assessment wird geprüft, ob die Bewerberinnen und Bewerber die notwendigen Voraussetzungen für das Studium mitbringen.

www.zg.ch

Bildung auf einen Blick 2014

9. September 2014 / /

Laut des diesjährigen Berichts « Bildung auf einen Blick 2014 – OECD-Indikatoren» verfügt die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung über einen Abschluss auf Sekundarstufe II: 86% der 25-64 Jährigen und 89% der 25-34 Jährigen. Zum Vergleich: Der Durchschnitt in den OECD-Ländern liegt bei 75% bzw. 82%.

www.oecd.org

Spot my job

9. September 2014 /

Dieses neue Lehrmittel der Erziehungsdirektion und der PH Bern für die Oberstufe hat zum Ziel, Klassen bei der Berufswahlvorbereitung zu unterstützen. Der Fokus liegt dabei auf der Schnupperlehre. Die fächerübergreifende Projektarbeit verbindet den Berufswahlprozess mit praktischer Medienbildung.

www.spotmyjob.ch

Wenn Daten Schule machen

5. September 2014 / /

Das Thema Datenschutz und Schule wurde am Netzwerkanlass der SFIB vom 26. August aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet: Gesetzliche Grundlagen von Cloud Computing, Web 2.0 Technologien und Sicherheit sowie Medienkompetenz. Die Beiträge stehen als Video-Aufzeichnung auf der Website bereit.

sfib.educa.ch

Inhalt abgleichen

Unterricht

Schulorganisation

Bildungssystem

Logo SBFI

Logo EDK

educa.ch