News

Format: 04.07.2015
Format: 04.07.2015

Berners-Lee erhält Gottlieb Duttweiler Preis

1. Mai 2015 /

Sir Timothy Berners-Lee, der Vater des World Wide Web, wurde am 29. April mit dem Gottlieb Duttweiler Preis ausgezeichnet. Der Preis wurde ihm nicht nur wegen seiner bahnbrechenden Erfindung verliehen, sondern vor allem, weil er sich unermüdlich für ein Web einsetzte, das allen Menschen offen steht.

www.gdi.ch

Nationale Konferenz «Jugend und Gewalt»

23. April 2015 /

Die 3. Konferenz des nationalen Programms «Jugend und Gewalt» findet am 21. und 22. Mai in Lugano statt. Die Diskussionen werden sich vor allem um das Thema der Zukunft der Schweizer Gewaltprävention drehen, z.B. wie bereits bestehende Aktivitäten und Netzwerke langfristig verankert werden können.

www.jugendundgewalt.ch

HORIZONS21

23. April 2015 /

Zum Ende der UNO-Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE führt die Stiftung éducation21 als BNE-Kompetenzzentrum am 9. Mai 2015 an der PHBern den nationalen Kongress HORIZONS21 durch. Die Teilnehmenden ziehen eine Zwischenbilanz und erarbeiten gemeinsam neue Perspektiven für BNE.

www.education21.ch

20 Mio. Franken in 10 Jahren

22. April 2015 /

Nach 10 Jahren ging jetzt das Programm der Hasler Stiftung «Fit in Informatik» zu Ende. 20 Mio. Franken wurden in dieser Zeit aufgewendet, um Lehrpersonen Zusatzausbildungen in Informatik zu ermöglichen und die bildungspolitische Diskussion um Informatik in der Schule zu lancieren.

fit-in-it.ch

Baukultur aktiv

21. April 2015 /

Im Auftrag der Erziehungsdirektion des Kantons Bern hat die Denkmalpflege stufenübergreifende Unterrichtsmodule zu den Themen Denkmalpflege und Architekturgeschichte erarbeitet. Mit den sechs Modulen können Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Baustile und Konstruktionsarten kennenlernen.

www.fachwerk.be

Kernaussagen zur inklusiven Bildung

16. April 2015 /

Im Anschluss an eine Konferenz zur inklusiven Bildung hat die Europäische Agentur für sonderpädagogische Förderung und inklusive Bildung einen Bericht herausgegeben mit den fünf Themenkreisen der Konferenz: Zeitpunkt der Erkennung, Wirkungskreis, Bedeutung von Fachleuten, Finanzierung und Daten.

www.european-agency.org

PH Zug - GIBZ: Zusammenarbeit

16. April 2015 /

Das gewerblich-industrielle Bildungszentrum Zug GIBZ und die PH Zug haben eine Rahmenvereinbarung für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsame Projekte zu realisieren sowie Beratungsaufträge zu identifizieren und umzusetzen.

www.phzg.ch

Kartenbegeisterte Lehrpersonen gesucht!

14. April 2015 /

Die PH FHNW sucht nach Lehrpersonen der Stufe 5-9, die Lust haben, das Portal Swisstopo in ihrem Unterricht einzusetzen. Zusammen mit Fachpersonen entwickeln sie ab Mai Unterrichtsideen für das Geoportal des Bundes. Die Lehrpersonen sollten keine Berührungsängste gegenüber digitalen Medien haben.

www.schoolmaps.ch

Nein zu Stipendieninitiative

13. April 2015 /

Bundesrat und Parlament haben empfohlen, die Stipendieninitiative der Abstimmung vom 14. Juni 2015 abzulehnen, da durch sie die Stipendienharmonisierung zum Erliegen käme. Schon heute haben sich 16 Kantone im Stipendienkonkordat verpflichtet, ihr kantonales Recht bis 2018 anzupassen.

www.news.admin.ch

Gemeinsam aus der Sackgasse finden

10. April 2015 /

Der Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband hat den Präsidenten der Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz Christian Amsler zu einem Gespräch über den Fremdsprachenunterricht eingeladen. Der ZLV will verhindern, dass die deutschsprachigen Kantone unterschiedliche Regelungen einführen.

www.zlv.ch

Italienisch an Gymnasien stärken

7. April 2015 / /

Die EDK hat Empfehlungen zur Förderung des Italienischen an Schweizer Gymnasien verabschiedet. Konkret empfiehlt sie den Kantonen, allen Schülerinnen und Schülern, die Italienisch lernen wollen, entsprechende Angebote zur Verfügung zu stellen – auch als Zusammenarbeit mit anderen Schulen.

www.edk.ch

Hochschulen und Forschung in der Schweiz

7. April 2015 /

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation hat eine Broschüre zur Schweizer Hochschulbildung und Forschung herausgegeben. Die Publikation gibt einen Überblick über die Schweizer Wirtschaft und die Rolle, die die verschiedenen Hochschulen und Forschungsinstitutionen dabei spielen.

www.sbfi.admin.ch

Druckfertige Fassung Lehrplan 21 liegt vor

2. April 2015 / /

Die Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz D-EDK hat in ihrem heutigen Pressecommuniqué bekannt gegeben, dass, nach Abschluss der sprachlichen und redaktionellen Bereinigungen, die druckfertige Fassung des Lehrplans 21 jetzt vorliegt. Die ersten Kantone haben bereits positiv reagiert.

d-edk.ch

Ebenrain-Konferenz hinter Lehrplan 21

2. April 2015 / /

Die Ebenrain-Konferenz, Allianz der Schweizer Arbeitnehmenden, hat in ihrem heutigen Manifest die Kantone aufgefordert, den Lehrplan 21 zu unterstützen. Als Instrument für die Harmonisierung der Schule ist der Lehrplan 21 für Mobilität und Chancengleichheit von entscheidender Bedeutung.

www.lch.ch

Online-Fortbildung: Smartphones im Unterricht

25. März 2015 / /

Wie können mobile Geräte wie Smartphones und Tablets nutzbringend im Unterricht eingesetzt werden? Antworten dazu gibt ein 7-wöchiger Online Kurs im MOOC-Format. Pro Woche werden mehrere kurze Videos aufgeschaltet, die konkrete Ideen zur Verwendung der Geräte im Unterricht geben.

lehrer2020-bw.fsz.kit.edu

Neue Weiterbildungsmodule bei EPICT.ch

25. März 2015 /

Die neuen mediendidaktischen Weiterbildungsmodule für EPICT.ch sind da! Wie kann man informatische Bildung fördern oder digitale Audioaufnahmen machen, editieren und im Unterricht einsetzen? Diese und weitere Themen können Lehrpersonen in Teams erarbeiten und ausprobieren.

www.epict.ch

Orientierungshilfe im Berufsdschungel

24. März 2015 /

Um die richtige Berufswahl zu treffen, müssen die Anforderungen der einzelnen Berufe bekannt sein. Die neue Website «Anforderungsprofile» des Gewerbeverbands und der EDK dient als Orientierungshilfe, die die notwendigen schulischen Kompetenzen für rund 190 Berufe systematisch darstellt.

www.anforderungsprofile.ch

Siemens Medienportal wird OER-Plattform

24. März 2015 /

Das Medienportal der Siemens Stiftung veröffentlicht ab April seine naturwissenschaftlich-technischen Bildungsmedien unter Open Educational Resources-Lizenzen. Das heisst, dass Lehrpersonen das Material ohne Registrierung herunterladen, bearbeiten, weitergeben und wiederveröffentlichen können.

www.siemens-stiftung.org

Campus für Demokratie lanciert

23. März 2015 / /

Der Startschuss für den Schweizer «Campus für Demokratie» ist gefallen: Seit Samstag soll er als nationale Plattform die politische Bildung und Partizipation im schulischen und ausserschulischen Bereich in der Schweiz fördern und vernetzen. Auch Forschungsinstitute sind von Anfang an involviert.

www.campusdemokratie.ch

Schulreise = Begegnung

20. März 2015 / /

Das Projekt «SchulreisePLUS» der ch Stiftung unterstützt den Austausch zwischen Klassen verschiedener Sprachregionen beim Anlass einer Schulreise - inklusive Übernachtungszuschuss. Behilflich bei der Partnersuche ist eine Onlinebörse auf der Website der Stiftung.

www.ch-go.ch

Inhalt abgleichen

Unterricht

Schulorganisation

Bildungssystem

Logo SBFI

Logo EDK

educa.ch