News

Format: 03.03.2015
Format: 03.03.2015

Rektorenkonferenz swissuniversities

8. Januar 2015 / /

Seit dem ersten Januar sind die ehemaligen Rektorenkonferenzen CRUS, KFH, COHEP in der Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen, swissuniversities, vereint. Dies als Resultat aus dem Inkrafttreten des schweizerischen Hochschulförderungs- und –koordinationsgesetzes HFKG.

www.swissuniversities.ch

Informatik sucht Nachwuchs

7. Januar 2015 /

Mit neuen Ausbildungen wollen die IT-Berufsverbände den Fachkräftemangel beheben. Gefragt sind nicht Technik-Nerds, sondern kommunikative Frauen und Männer. Es soll gezeigt werden, dass es in der IT um kreative Zukunftsjobs geht. Damit sollen auch Gymnasiasten für die Informatik gewonnen werden.

www.ict-berufsbildung.ch

«Lernen ist Magie»

5. Januar 2015 /

In seinem Interview mit der «NZZ am Sonntag» erklärt der neue ETH-Präsident, warum die ETH nur selektiv in den Trend von Online-Fernkursen, MOOCS, einsteigt. Sie seien als Ergänzung zum Präsenzunterricht sinnvoll. Lernen als Anregung zum Denken aber findet im Kontakt mit Menschen statt.

www.nzz.ch

Internationales Jahr des Bodens

30. Dezember 2014 / /

Die UNO-Generalversammlung hat das Jahr 2015 zum «Internationalen Jahr des Bodens» erklärt und das Thema damit in den Mittelpunkt, auch des schulischen, Interesses gestellt. Die Schweizer Website des Themenjahres gibt Aufschluss über Veranstaltungen, Unterrichtsmaterial und Informationen zum Thema.

www.iys2015.ch

Politik kennen lernen mit JuniorParl

22. Dezember 2014 /

Die Website der Parlamentsdienste «JuniorParl» macht Jugendliche mit allen Angeboten zum Kennenlernen der Schweizer Politik bekannt: mobil mit CiviCampus, Jugendprojekten bei «Schulen nach Bern», mit Jugendparlamenten oder einer Ausbildung bei den Parlamentsdiensten. Zwei Quiz ergänzen das Angebot.

www.juniorparl.ch

GR - Fremdspracheninitiative abgelehnt

18. Dezember 2014 /

Die Bündner Regierung erklärt die kantonale Volksinitiative "Nur eine Fremdsprache in der Primarschule" (Fremdspracheninitiative) für ungültig. Die Initiative verletze Bundesrecht sowie die Kantonsverfassung und benachteilige romanisch- und italienischsprachige Primarschüler.

www.gr.ch

Online-Wörterbücher auf educanet²

18. Dezember 2014 /

Angemeldete educanet²-Mitglieder können sich jetzt Begriffe direkt aus dem integrierten Online-Wörterbuch PONS übersetzen lassen. educanet²-Schulen und -Institutionen profitieren von einer kostenlosen Testphase bis Ende Juli 2015 und im Anschluss von günstigen Konditionen für Schul-/Kantonslizenzen.

www.educanet2.ch

Social Networks: kein Privileg der Jugendlichen

17. Dezember 2014 /

Die neuste Erhebung des Bundesamtes für Statistik hat ergeben, dass die Teilnahme an sozialen Netzwerken keineswegs ein Privileg der Jugendlichen ist: Nahezu die Hälfte der 35- bis 44-jährigen Internetnutzerinnen und Internetnutzer in der Schweiz sind ebenfalls in diesen Netzwerken aktiv.

www.bfs.admin.ch

Internationales Jahr des Lichts 2015

16. Dezember 2014 / /

Die UNO-Vollversammlung hat 2015 zum Internationalen Jahr des Lichts und seiner Technologien erklärt. Zu den Themenbereichen des UN-Jahres «Licht in der Natur», «Licht und Kultur», «Licht-Technologie» und «Wissenschaft des Lichts» werden Aktionen von öffentlichen und privaten Gruppen stattfinden.

www.light2015.org

Hochschulkonkordat tritt am 1. Januar 2015 in Kraft

16. Dezember 2014 /

Das Hochschulkonkordat wird am 1. Januar 2015 in Kraft treten. Voraussetzung hierfür war der Beitritt von mindestens 14 Kantonen mit 8 Universitätskantonen. Mit dem Beitritt Genfs wurden die Voraussetzungen erfüllt. Das Konkordat regelt die Koordination des Hochschulbereichs durch Bund und Kantone.

www.edk.ch

MINT-Initiative PHSG

15. Dezember 2014 / /

Mit ihrer ausgezeichneten MINT-Initiative verfolgt die PH St.Gallen das Ziel, Kinder und Jugendliche für die MINT-Materie (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu begeistern und Schule und Industrie einander näherzubringen. So ergeben sich neue und interessante Perspektiven.

www.phsg.ch

Weltbibliothek für Naturwissenschaften

11. Dezember 2014 /

Die UNESCO und ihre Partner haben offiziell die «World Library of Science» lanciert - eine weltweite Community für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Mit ihren qualitativ hochstehenden digitalen Unterrichtsmaterialien in Form von eBooks und Artikeln will sie die Neugier der Lernenden wecken.

www.nature.com

Nein zu akademischen Titeln in der Berufsbildung

11. Dezember 2014 / /

Anders als der Nationalrat hat der Ständerat heute beschlossen, die Abschlüsse der höheren Berufsbildung nicht mit neuen Titeln wie «Professional Bachelor» oder «Professional Master» aufzuwerten. Der Bundesrat hat den Auftrag erhalten, einen Bericht mit möglichen Lösungsansätzen zu erarbeiten.

www.parlament.ch

Zufriedenheitsstudie Lehrpersonen

9. Dezember 2014 / /

Zum 4. Mal hat der LCH die Zufriedenheit von 15'000 Schweizer Lehrpersonen untersucht mit dem Ergebnis, dass die Gesamtzufriedenheit auf einer Skala von 1 bis 6 bei 4.3 lag. Gründe für das relativ unbefriedigende Ergebnis sind Lohn, Lohnentwicklung und die Umsetzung schulischer Reformen.

www.lch.ch

Grünes Licht für Horizon 2020

5. Dezember 2014 / /

Mit dem neu ausgehandelten «Horizon 2020»-Abkommen mit der EU, können Schweizer Forschende in Teilassoziierung am ersten Pfeiler des EU- Forschungsprogramms «Horizon 2020», der «universitären Spitzenforschung», teilnehmen. Diese Teilassoziierung gilt bis Ende 2016.

www.news.ch

educanet² & IMAP

25. November 2014 /

educanet²-User, die mehrere E-Mail-Adressen auf verschiedenen Geräten verwalten möchten, können die educanet²-Mailbox mühelos auf dem Smartphone und/oder dem Tablet einrichten. Seit neustem steht den educanet²-Usern neben dem POP3- auch das IMAP-Übertragungsprotokoll zur Verfügung.

www.educanet2.ch

Immer mehr Frauen in MINT-Studiengängen

24. November 2014 / /

Die deutsche Geschäftsstelle des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen berichtet, dass die Zahl der Studienanfängerinnen in MINT-Fächern seit 2008 insgesamt um gut 70% auf über 100.000 gestiegen ist. Die Aktion «Komm, mach MINT» spricht von einem «stabilen überdurchschnittlichen Anstieg».

www.heise.de

Medienkompetenz statt Verbote und Filter

24. November 2014 / /

Diesen Artikel widmet die NZZ dem Thema Medienkompetenz: Von der JAMES Studie 2014 über das nationale Programm des Bundes «Jugend und Medien» und wie Schulen mit Handys im Unterricht umgehen. Generelles Verbot oder «Bring Your Own Device» - die Wahrheit liegt in der Mitte, meinen die Praktiker.

www.nzz.ch

Studie Medienkompetenz an Schweizer Schulen

20. November 2014 / /

Eine Studie zur Medienkompetenz von Jugendlichen ermöglicht zum ersten Mal einen Vergleich mit 20 anderen Ländern. Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse liegen im Umgang mit Computer und Internet im europäischen Durchschnitt. Dabei schneiden Mädchen und Jungens etwa gleich ab.

www.inside-it.ch

S-Tool in Schulen

12. November 2014 / / /

Das Pilotprojekt S-Tool von Radix und der Gesundheitsförderung Schweiz unterstützt die Stärkung der psychischen Gesundheit bei Lehrpersonen, Schulleitungen und weiteren beteiligten Personen. Das Befragungsinstrument wird derzeit für Schulen weiterentwickelt und in der Praxis überprüft.

gesundheitsfoerderung.ch

Inhalt abgleichen

Unterricht

Schulorganisation

Bildungssystem

Logo SBFI

Logo EDK

educa.ch