Newsletter educa.ch - Ausgabe 11/2017

Arbeitsblätter ziehen um

27. November 2017 / /

Die Neuausrichtung von educa.ch als Fachagentur für ICT und Bildung hat zur Folge, dass die Arbeitsblätter-Datenbank ab Mitte 2018 aufgelöst wird. Zebis wird die Dokumente und Dateien, die seinen Auswahlkriterien entsprechen, auf seinem Portal veröffentlichen.

unterricht.educa.ch

Föderation FIDES

14. November 2017 / /

Das Rahmenkonzept zur Föderation von Identitätsdiensten für den Bildungsraum Schweiz (FIDES) wurde an der Jahresversammlung der EDK verabschiedet. Die Fachagentur educa.ch wurde beauftragt, Umsetzungs- und Finanzierungsdetails für den Aufbau und den Betrieb einer solchen Föderation auszuarbeiten.

edudoc.ch

Digitale Zukunft der Schweiz

20. November 2017 / /

An der ersten nationalen Konferenz «Digitale Schweiz» haben Vertreterinnen und Vertreter von Behörden, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft gemeinsam diskutiert. Dabei wurden konkrete Vorschläge zur Weiterentwicklung der Strategie «Digitale Schweiz» des Bundesrates gemacht.

www.admin.ch

Staatlich anerkannte E-ID

16. November 2017 /

Der Bundesrat will klare Regeln für einen digitalen Identitätsnachweis erlassen, der staatlich anerkannt, überprüfbar und eindeutig ist. Er hat das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) beauftragt, bis zum Sommer 2018 einen Gesetzesentwurf auszuarbeiten.

www.admin.ch

Gute Note für die Bildung

21. November 2017 / /

Die OECD stellt dem Schweizer Bildungssystem in ihrem jüngsten Bericht ein gutes Zeugnis aus. Wie in anderen Ländern führe die Digitalisierung zu Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund sei es zentral, die aktuellen Veränderungen flexibel und proaktiv zur weiteren Stärkung des Systems zu nutzen.

www.oecd.org

Die Digitalisierung im Klassenzimmer

9. November 2017 / / /

Die neueste Ausgabe des Zürcher Schulblatts widmet sich der Digitalisierung. Ein Besuch in verschiedenen Schulen zeigt, wie mit der digitalen Welt umgegangen wird und welchen Einfluss sie auf den Schulalltag hat.

bi.zh.ch

Auch Mädchen können programmieren

14. November 2017 / /

GirlsCoding wurde von einer Gruppe von Doktorandinnen der EPFL ins Leben gerufen. Kinder – insbesondere Mädchen – sollen für die Informatik begeistert werden. In Workshops werden sie durch Offline-Aktivitäten und Programmierübungen in das computergestützte Denken eingeführt.

girlscoding.org

Weiterbildung digital

27. November 2017 / /

Am 25. Januar 2018 organisiert der SVEB die Tagung «Weiterbildung digital – Forschungsperspektiven». Die Digitalisierung ist auch in der Weiterbildung ein wichtiges und präsentes Thema. In Keynotes und Workshops wird beleuchtet, wie die Theorie aussieht und was in der Forschung passiert.

alice.ch

Programmierung in der Primarschule

16. November 2017 / /

Vom 4. bis 10. Dezember 2017 können Schülerinnen und Schüler angeleitet von ihren Lehrpersonen im Rahmen der Swiss CSEdWeek 2017 diverse Programmier-Übungen in verschiedenen Programmierumgebungen ausprobieren. Die Pädagogische Hochschule der FHNW hat hierfür zwei Tutorials entwickelt.

www.scalablegamedesign.ch

Digitale Zukunft

28. November 2017 / /

Unter dem Titel «Gestalten Sie Ihre digitale Zukunft!» findet vom 18. bis 21. Dezember 2017 die Jahrestagung des Internet Governance Forum (IGF) statt. Das IGF stellt eine einmalige Gelegenheit dar, aktuelle Themen und Herausforderungen der Digitalisierung zu diskutieren.

www.intgovforum.org


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 30.11.2017

Job