Newsletter educa.ch - Ausgabe 10/2017

Sprachen – Langues – Lingue

31. Oktober 2017 / /

Die neue Website «Sprachen» stellt Unterlagen zum Unterricht der Landessprachen und des Englischen zur Verfügung. Beispiele von guter Praxis im Sprachunterricht werden ergänzt von einem, von der PH St. Gallen erarbeiteten und verwalteten, Selbstbeurteilungsinstrument für Lehrpersonen.

sprachen.educa.ch

Ein Ja zur Informatik an Gymnasien

30. Oktober 2017 /

Die EDK spricht sich für die Einführung eines Informatik-Obligatoriums am Gymnasium aus. Eine Revision der gesetzlichen Grundlagen wird in die Wege geleitet. Sie hat an ihrer Jahresversammlung auch einen neuen Rahmenlehrplan Informatik für die gymnasialen Maturitätsschulen verabschiedet.

www.edk.ch

Befragung der Digital Natives

27. Oktober 2017 /

Die Studie der Eidgenössischen Jugendbefragung «ch-x» zeigt, dass rund 86 % der Befragten mindestens einmal täglich im Internet surfen und 40 % einmal pro Woche Computerspiele spielen. Die traditionellen Werte unterscheiden sich jedoch nur geringfügig von denjenigen der vorhergehenden Generationen.

www.chx.ch

Wenn die Roboter kommen

5. Oktober 2017 / /

Die neuste Studie von Avenir Suisse zeigt, dass eine «Robokalypse», eine Übernahme von Jobs durch intelligente Maschinen, in der Schweiz ausbleibt. Die Digitalisierung ist eine schleichende Entwicklung. Sie vernichtet keine Arbeitsplätze, sondern verändert die Rahmenbedingungen und schafft neue.

www.avenir-suisse.ch

Bewertungs-Tool SELFIE in Pilotphase

24. Oktober 2017 / /

Das EU-Tool für digitale Technologien in der Schule fordert Schulen auf, Zukunftspläne zu formulieren, ihre eigenen Stärken und Schwächen zu verstehen und alle Akteure mit einzubeziehen. Derzeit ist das Tool in den Pilotschulen in der Testphase und soll Anfang 2018 online gehen.

www.schooleducationgateway.eu

Informatik in der Schule

24. Oktober 2017 /

Die Bertelsmann-Stiftung hat ein Interview zum Thema mit dem Bildungsforscher Prof. Dr. Herzig veröffentlicht. Er plädiert für die Auseinandersetzung mit informatischen Grundlagen, die ausgetretene Pfade auch einmal verlässt. Aber – braucht es dafür für Lehrpersonen eine Ausbildung als Informatiker?

digitalisierung-bildung.de

Mini-Moocs für Kinder

23. Oktober 2017 /

Das Life Science Zurich Learning Center hat auf seiner Website kurze, animierte Wissensfilme zu naturwissenschaftlichen Grundlagen für die Primarstufe aufgeschaltet. Diese sogenannten Mini-Moocs sind animierte Lernfilme von zwei bis drei Minuten Länge zu unterschiedlichen Themen.

www.lifescience-learningcenter.uzh.ch

Dialog Digitale Schweiz

19. Oktober 2017 / /

Hauptthema der nationalen Konferenz vom 20. November in Biel ist die Umsetzung der Strategie «Digitale Schweiz». Der Workshop zur «Bildung in der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft» gehört zu einem der Handlungsfelder der schweizerischen Informationsgesellschaft. Ein Blog dient der Vorbereitung.

www.digitaldialog.swiss

Digitaltag Schweiz

16. Oktober 2017 /

Am 21. November findet der erste Digitaltag der Schweiz statt. Über 40 Unternehmen und Institutionen präsentieren gemeinsam digitale Chancen. Die Bahnhöfe Zürich, Genf, Lugano und Chur sind Mittelpunkte der über 80 kostenlosen Veranstaltungen, die der Bevölkerung die Digitalisierung näher bringen.

digitaltag.swiss

Digitalisierung in der Bildung

5. Oktober 2017 / /

Die Tagung des Bildungszentrums Gesundheit und Soziales in Chur vom 3. Februar 2018 fragt nach den Herausforderungen durch die Digitalisierung für das Bildungssystem. Wie verändert sich der Unterricht? Welchen Einfluss haben OER und welches sind die Anforderungen an die Grundkompetenzen.

www.bgs-chur.ch


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 31.10.2017

Job