Newsletter educa.ch - Ausgabe 01/2017

LOM-CH nun dreisprachig verfügbar

30. Januar 2017 /

Seit Dezember 2016 ist der von der Fachagentur educa.ch koordinierte und empfohlene Metadatenstandard LOM-CH auch in italienischer Sprache verfügbar. Er bietet die Möglichkeit, elektronische Lehr- und Lernressourcen den Bedürfnissen des Schweizer Bildungssystems angepasst zu beschreiben.

www.educa.ch

Bildungszusammenarbeitsgesetz

25. Januar 2017 / /

Am 1. Februar 2017 tritt das neue Bildungszusammenarbeitsgesetz (BiZG) in Kraft. Ein wichtiges Thema darin ist die digitale Transformation in der Bildung. Der Koordinationsausschuss Digitalisierung in der Bildung (KoA Digi) bringt die Massnahmen von Bund, Kantonen und ihren Partnern in Einklang.

www.educa.ch

Rahmenbedingungen digitale Wirtschaft

12. Januar 2017 /

Der Bericht des Bundesrats über eine «digitale Wirtschaft» prognostiziert eine steigende Nachfrage nach Kompetenzen im Umgang mit ICT. Zusätzlich soll bis Mitte 2017 ein vertiefender Bericht zu den Anforderungen an das Bildungssystem im Verbund mit den Kantonen und der Hochschulkonferenz entstehen.

www.admin.ch

Education Digital

24. Januar 2017 / / /

Education Digital ist eine nationale Initiative von digitalswitzerland mit dem Ziel, Schweizer Unternehmen im digitalen Bereich zu unterstützen. Die Plattform bietet eine transparente Übersicht über Aus- und Weiterbildungen im digitalen Bereich von mehr als 20 privaten und öffentlichen Anbietern.

www.educationdigital.ch

Digitale Bildung auf dem Weg ins Jahr 2025

18. Januar 2017 / /

Die im Auftrag der LEARNTEC erstellte Studie zeigt, wie der technologische Fortschritt das Lernen beeinflusst. Als zentralen Schlüssel zum Erfolg sieht sie die digitale Kompetenz der Lehrpersonen. Eine weitere Herausforderung sind die finanziellen Mittel. Erst dann kommt die technische Ausstattung.

www.bildungaktuell.at

Wirtschaft 4.0 verändert berufliche Bildung

6. Januar 2017 /

Friedrich Hubert Esser, Präsident des deutschen Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) sagt tiefgreifende Veränderungen in der beruflichen Bildung durch die Wirtschaft 4.0 voraus. Das Berufsbildungssystem muss flexibler gestaltet und die Ausbildungsberufe müssen als Basisberufe verstanden werden.

www.xing.com

EU-Vorschriften zum Datenschutz

11. Januar 2017 / /

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag zum besseren Schutz der Privatsphäre für die elektronische Kommunikation und moderne Datenschutzvorschriften für die EU-Organe unterbreitet. Der Schutz der Privatsphäre wird damit vom Inhalt auf Metadaten wie Ort und Zeitpunkt erweitert.

europa.eu

Ein halbes Jahrhundert Medienpädagogik

12. Januar 2017 / /

Der Blogbeitrag des Westschweizer Medienpädagogen Jean-Claude Domenjoz beschäftigt sich mit einem, für die Westschweiz einmaligen, Beispiel für die Integration von ICT in den Unterricht. Seit 1967 steht Medienerziehung als Pflichtfach für die Orientierungsstufe auf dem Genfer Lehrplan.

www.hebdo.ch (französisch)

OER-Geschichtsplattform

25. Januar 2017 / /

Am Historischen Institut der Uni Köln wurde jetzt die Plattform Segu mit 200 offenen Unterrichtsmaterialien (OER) fertig gestellt. Für alle gängigen Themen des Geschichtsunterrichts auf Sekundarstufe I steht jetzt Material bereit, um das Lernen mit digitalen Medien zu unterstützen.

segu-geschichte.de

World Robot Olympiad

26. Januar 2017

Die World Robot Olympiad ist ein weltweiter Wettbewerb für Jugendliche zwischen 8 und 19 Jahren. Die Teilnehmenden bauen einen Lego Mindstorms-Roboter und programmieren ihn für einen Wettkampf gegen andere Teams. Am 1. Februar werden die Wettbewerbsaufgaben veröffentlicht.

www.worldrobotolympiad.ch


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 31.01.2017

Job