News

Format: 21.01.2017
Format: 21.01.2017

Digitale Bildung auf dem Weg ins Jahr 2025

18. Januar 2017 / /

Die im Auftrag der LEARNTEC erstellte Studie zeigt, wie der technologische Fortschritt das Lernen beeinflusst. Als zentralen Schlüssel zum Erfolg sieht sie die digitale Kompetenz der Lehrpersonen. Eine weitere Herausforderung sind die finanziellen Mittel. Erst dann kommt die technische Ausstattung.

www.bildungaktuell.at

Digitale Medien in der frühen Bildung

17. Januar 2017 / / /

In einem Interview mit der stv. Direktorin des deutschen Instituts für Frühpädagogik spricht sich diese für digitale Medien im Kindergartenalter aus. Vor allem legt sie Wert darauf, dass die Nutzung von Medien ein ergänzendes Angebot ist. Es bestehe ein hoher Forschungs- und Entwicklungsbedarf.

bildungsklick.de

Rahmenbedingungen digitale Wirtschaft

12. Januar 2017 /

Der Bericht des Bundesrats über eine «digitale Wirtschaft» prognostiziert eine steigende Nachfrage nach Kompetenzen im Umgang mit ICT. Zusätzlich soll bis Mitte 2017 ein vertiefender Bericht zu den Anforderungen an das Bildungssystem im Verbund mit den Kantonen und der Hochschulkonferenz entstehen.

www.admin.ch

Swiss-US Privacy Shield

11. Januar 2017 /

Ein neuer Rahmen wurde eingerichtet für die Übermittlung von Personendaten aus der Schweiz an amerikanische Firmen. Diese Regelung entspricht der Lösung zwischen den USA und den 31 Staaten der EU und des EWR. Damit verfügt die Schweiz jetzt über den gleichen Datenschutz wie ein EU-Mitgliedsland.

www.admin.ch

EU-Vorschriften zum Datenschutz

11. Januar 2017 / /

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag zum besseren Schutz der Privatsphäre für die elektronische Kommunikation und moderne Datenschutzvorschriften für die EU-Organe unterbreitet. Der Schutz der Privatsphäre wird damit vom Inhalt auf Metadaten wie Ort und Zeitpunkt erweitert.

europa.eu

Unterrichtsideen zu ICT

11. Januar 2017 / /

Die Pädagogische Hochschule St. Gallen führt einen Blog mit Unterrichtsideen zu ICT, der gezielt die Themen Medienkompetenz und Informatik fördert. Die Plattform Scoop.it! bietet einen interessanten Überblick über neuste Online-Publikationen, Unterrichtstipps und -einheiten sowie Informationen.

www.scoop.it

Künstliche Intelligenz verständlich erklärt

11. Januar 2017 /

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein häufig gehörtes Schlagwort, das im Bereich Digitalisierung verwendet wird. Spiegel-Online erklärt in einem Hintergrundartikel Herkunft, Entwicklung und Begriffe dieser Technologie, die mehr und mehr in das reale Leben einwirkt.

www.spiegel.de

Red or Blue VR Lab

11. Januar 2017 / /

In Zürich hat das erste Virtual Reality Lab seine Tore für junge und ältere Besucher geöffnet, die sich in eine andere Welt «beamen» wollen. Junge Piratenkapitäne, Weltraumpiloten und 3D-Künstlerinnen und Künstler können so erste und erweiterte Erfahrungen mit dem Cyberspace sammeln.

www.redorbluelabs.ch

Wirtschaft 4.0 verändert berufliche Bildung

6. Januar 2017 /

Friedrich Hubert Esser, Präsident des deutschen Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) sagt tiefgreifende Veränderungen in der beruflichen Bildung durch die Wirtschaft 4.0 voraus. Das Berufsbildungssystem muss flexibler gestaltet und die Ausbildungsberufe müssen als Basisberufe verstanden werden.

www.xing.com

educa.ch-Veranstaltungen 2017

22. Dezember 2016 / /

Auf der neuen Veranstaltungsseite von educa.ch werden im Laufe der nächsten Wochen die Seiten der Veranstaltungen im Rahmen von ICT und Bildung für das Jahr 2017 aufgeschaltet: Die educanet²-Tagung e²change findet am 31. Mai 2017 statt und die Fachtagung ICT und Bildung am 22. August 2017.

www.educa.ch

Frohe Festtage!

22. Dezember 2016 /

educa.ch wünscht allen Benutzerinnen und Benutzern fröhliche Weihnachten und ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr! Vielen Dank für Ihr Interesse , das Sie uns auch dieses Jahr wieder entgegengebracht haben.

www.educa.ch

Internationaler Datenschutztag 2017

21. Dezember 2016 /

Auf Initiative des Europarats wird dieser Tag jedes Jahr am 28. Januar begangen, um die Bevölkerung für das Thema Datenschutz zu sensibilisieren. Alle Mitgliedsländer veröffentlichen ihre Bildungsaktivitäten und sonstigen Informationen zum Thema auf der Website des Europarats.

www.coe.int

Eine neue Struktur für educa.ch

20. Dezember 2016 /

Ab dem 1. Januar 2017 löst educa.ch als Schweizer Fachagentur für ICT und Bildung die SFIB und den Schweizerischen Bildungsserver ab. In diesem Sinne wurde jetzt eine erste Restrukturierung der Inhalte der Website durchgeführt, um für das Thema Digitalisierung in der Bildung Raum zu schaffen.

www.educa.ch

Video-Plattformen des Social Web

20. Dezember 2016 / /

YouTube, Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat sind die fünf wichtigsten Plattformen für Videos im Netz. Video ist das Content-Format der Stunde im Netz. Johannes Lenz vergleicht und erklärt Stärken und Schwächen der Angebote. Er bezeichnet dabei Snapchat als das nonlineare Fernsehen der Jugend.

www.upload-magazin.de

Minibiber für den 1. Zyklus

16. Dezember 2016 /

Der Minibiber des Informatik-Biber Schweiz Wettbewerbs richtet sich nach Lehrplan 21 vor allem an Lehrpersonen des 1. Zyklus, können jedoch auch für den 2. und 3. interessant sein. Die PH Luzern verleiht zusätzlich auch eine Minibiber-Kiste mit dem vollständigen Material.

www.minibiber.ch

Lernspiel zum Datenschutz

14. Dezember 2016 /

DATAK ist ein interaktives Game der RTS, das für den Umgang mit persönlichen Daten, Datenschutz und Big Data sensibilisieren soll. Jugendliche ab 15 Jahren werden im Spiel vor alltägliche Entscheidungen im Zusammenhang mit der Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten gestellt.

www.datak.ch

Hohe Zufriedenheit mit ICT-Lehre

13. Dezember 2016 /

Eine Befragung von rund 1'000 ICT-Lernenden hat ergeben, dass 95% mit ihrer Berufswahl sehr zufrieden sind und sie weiterempfehlen würden. Hauptgründe dafür sind eine sichere Arbeitsstelle, eine spannende Tätigkeit und gute Aufstiegschancen. Obendrein macht jede/r zweite Lernende die Berufsmatura.

ictswitzerland.ch

Digitale Transformation und Jugend

9. Dezember 2016 /

Die Eidgenössische Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) wird sich in den kommenden Jahren der immer aktuelleren Frage des Einflusses der Digitalisierung auf Kinder und Jugendliche widmen. Vor allem geht es um die Themen Arbeitsplätze, Arbeitsbedingungen und die dazugehörenden Kompetenzen.

www.ekkj.admin.ch

Berufsbildung 2030

6. Dezember 2016 /

Die Online-Community «Berufsbildung 2030» wurde lanciert. Alle an Berufsbildung Interessierten können sich aktiv einbringen und aktuelle Trends, wie z.B. Digitalisierung, diskutieren. Ziel des Prozesses ist eine gemeinsame Vision und strategische Leitlinien der Verbundpartner zu entwickeln.

www.berufsbildung2030.ch

Erste Ergebnisse PISA 2015

6. Dezember 2016 / /

Die OECD hat heute die Ergebnisse PISA-Erhebung 2015 mit Schwerpunkt auf den Naturwissenschaften aus 72 teilnehmenden Ländern, inklusive der Schweiz, bekannt gegeben. Zum ersten Mal wurde der Test computerbasiert durchgeführt und das wirft zahlreiche Fragen zur Vergleichbarkeit der Daten auf.

www.edk.ch

Inhalt abgleichen

Job