News

Format: 28.04.2017
Format: 28.04.2017

IT-Initiative «nextgeneration»

27. April 2017 / /

Digitalswitzerland schickt Kinder und Jugendliche von 5 – 19 Jahren in IT-Camps. Die Camps sind in drei Altersklassen unterteilt und bringen den Jugendlichen Themen wie Programm-Code, Algorithmen und digitale Tools näher, indem sie sie selber entwerfen und basteln. Die Plätze sind beschränkt!

digitalswitzerland.com

e²change 2017: Anmeldung läuft!

27. April 2017 / /

Was ist eine schulische, digitale Identität? Welchen Nutzen und welche Chancen bringt sie? Diese und weitere Fragen rund um die E-ID, die digitale Identität, stehen im Mittelpunkt der Diskussionen am 31. Mai in Bern. Das Programm ist online. Melden Sie sich jetzt an!

www.educanet2.ch

Weniger Schule - mehr Selbststudium für Lernende?

23. April 2017 / /

Im Rahmen der Vision Berufsbildung 2030 werden verschiedene Modelle künftiger Berufsbildung diskutiert. So soll in einem Projekt im Berufsfeld Informatik an der Berufsfachschule Bern ein Teil des beruflichen Unterrichts als Selbststudium organisiert und so dank Digitalisierung flexiblisiert werden.

www.nzzas.nzz.ch

PISA-Studie: Schweizer Schüler zufriedener

20. April 2017 /

Die neuste Studie im Rahmen von PISA hat ergeben, das 15-Jährige in der Schweiz vergleichsweise zufriedener sind als Gleichaltrige in anderen Ländern. Im Vergleich verbringen Schweizer Jugendliche auch weniger Freizeit im Internet. Das Problem des Mobbings ist allerdings auch hier sehr verbreitet.

www.watson.ch

MELANI und das Internet der Dinge

20. April 2017 / /

Der heute veröffentlichte MELANI-Halbjahresbericht beschäftigt sich vor allem mit dem Internet der Dinge. Während immer mehr Geräte des täglichen Lebens ans Internet angeschlossen werden, kümmern sich die Hersteller zu wenig um Sicherheitsaspekte. Der Bericht gibt hierzu Empfehlungen.

www.admin.ch

Faktenfinder Tagesschau.de

13. April 2017 /

Die ARD hat ein eigenes Portal gegen Falschmeldungen gegründet. Die Redaktion des Portals findet und dementiert Falschmeldungen, die sich über soziale Netzwerke verbreiten. Sie diskutiert aber auch offen darüber, wie man mit diesen «Fake News» umgehen sollte: thematisieren oder ignorieren?

faktenfinder.tagesschau.de

Jugendwettbewerb

12. April 2017 / /

Das Forum Zukunft Bildung lädt Jugendliche ein, sich eigene Ideen zum digitalen Wandel in der Schule zu machen. Die Aufgabe der Teilnehmenden ist es, ein konkretes Unterrichtsprojekt oder ein Konzept für Schulentwicklung zu entwerfen. Abgabetermin für die Projektskizze ist der 10. Juni.

zukunftbildung.ch

EDU | days 2017

10. April 2017 / /

Die Veranstaltung der Donau-Universität Krems hat sich kritisch mit dem Mehrwert digitaler Medien im Unterricht auseinandergesetzt. Die Erkenntnis aus den Diskussionen: Nicht alle unter 30-Jährigen verfügen über ausgedehnte ICT-Kompetenzen. Ein breiter Graben zieht sich auch durch diese Generation.

www.edudays.at

Security Report 2017

7. April 2017 / /

Der gerade erschienene Bericht der Swisscom zum Thema Sicherheit im Netz beschäftigt sich vor allem mit der «besorgniserregenden Zunahme von weltweitem Identitätsdiebstahl und Internetspionage». Der Bericht analysiert die Ursachen und macht Vorschläge zu Abwehrmassnahmen.

www.swisscom.ch

Nationaler Videowettbewerb

6. April 2017 / /

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft hat den Wettbewerb «Just film it!» lanciert. Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren sind aufgefordert, Videoclips zu den Themen Neue Medien, Kreativität und Umweltforschung einzureichen. Einsendeschluss ist der 6. August 2017.

www.wsl.ch

Österreich: Lehrberufspaket 2017

6. April 2017 /

Der steigende Trend zur Industrie 4.0 hat Österreich veranlasst, sein Lehrberufspaket zu ändern. Bis 2020 sollen 54 Lehrberufe neu ausgerichtet werden, acht davon bereits 2017. Die Hälfte dieser Berufe geht direkt auf die Digitalisierung ein, z.B. digitaler Verkauf oder digital gesteuerte Anlagen.

www.trend.at

15 Grundsätze zu BYOD am Gymnasium

5. April 2017 / /

Seit 2015 bringen die Schüler von Philippe Wampfler offiziell Laptops oder Tablets in den Unterricht mit. Er hat dazu 15 didaktische Grundsätze für die Arbeit mit dem eigenen Gerät entwickelt. Als Fazit erwähnt er das grosse und herausfordernde Veränderungspotenzial für das System Schule.

www.schulesocialmedia.com

Pilotprojekt Schul-Cloud

4. April 2017 / /

Das Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam wird in Kürze mit einer Schul-Cloud an 25 ausgewählten Schulen bundesweit in die Testphase gehen. Diese Cloud soll schul- und fächerübergreifend digitale Lehr- und Lernangebote zentral anbieten und die Anschaffung von Computern unnötig machen.

schulcloud.org

«Schulwettbewerbe» wurde eingestellt

31. März 2017 / /

Im Zuge der Umstrukturierung der Plattform educa.ch wurde die Website «Schulwettbewerbe» Ende März aufgelöst. Die Wettbewerbe, die sich mit dem Bereich ICT und Digitalisierung befassen, werden in der Agenda von educa.ch weitergeführt.

www.educa.ch

Open Education Day 2017

28. März 2017 / /

Die Veranstaltung der Fachhochschule Nordwestschweiz befasst sich mit aktuellen Entwicklungen, Technologien und Good Practice-Beispielen zu Open Source im Unterricht. Das Augenmerk liegt hierbei auf der Medienkompetenz als neuer «vierter Grundkompetenz» neben Lesen, Rechnen und Schreiben.

www.open-education-day.ch

Datenpolitik des Bundes

27. März 2017 /

Der Bundesrat hat übergeordnete Ziele für eine Schweizer Datenpolitik als integralen Bestandteil der Strategie «Digitale Schweiz» definiert. Darin geht es unter anderem um die Schaffung moderner Rechtsgrundlagen für den Umgang mit Daten und die Öffnung von Datenbeständen.

www.admin.ch

Welche «digitale Bildungsrevolution» wollen wir?

26. März 2017 /

Diese Frage versucht Lisa Rosa, Expertin für Neue Medien, zu beantworten. Sie warnt davor, «Neue Medien» als Allheilmittel für besseres Lernen anzusehen. Der hier gezeigte Videovortrag mit Diskussionen beschreibt, wie und warum neue Medien im Unterricht erfolgreich eingesetzt werden können.

www.periscope.tv

AppAdviser von imedias

23. März 2017 / /

Die Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht der FHNW, imedias, nimmt in ihrem AppAdviser verschiedene pädagogische Apps ins Visier, die sich im Unterricht bewährt haben. Die Apps wurden erprobt und beurteilt, auch wenn die Übersicht nicht vollständig sein kann.

www.imedias.ch

Forum Bildung Digitalisierung

21. März 2017 / /

Das deutsche Forum behandelt drei Kernthemen der Digitalisierung: Lernen personalisieren, Kompetenzen entwickeln, Veränderungen gestalten. Seine Website informiert über Veranstaltungen, Diskussionen und Entwicklungen zum Thema Digitalisierung sowie ihre praktische Anwendung im Unterricht.

www.forumbd.de

E-Tutorial zu Python

15. März 2017 /

Die ETH Zürich organisiert ein E-Tutorial als Einsteigerkurs für die Mittelschule. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Der Kurs wurde für Studierende der Naturwissenschaften entwickelt, eignet sich jedoch genauso als Lehrpersonenweiterbildung. Der Kurs besteht aus drei Modulen.

www.et.ethz.ch

Inhalt abgleichen

Job