Online schreiben

Das Entwicklungsprojekt «Online Schreiben» der Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht (imedias) der PH FHNW bietet mit den beiden Schreib-Plattformen myMoment (1.–4. Klasse) und YouType (5.–9. Klasse) die Möglichkeit, dem Bedürfnis der Lernenden nach sozialer Interaktion beim Schreiben gerecht zu werden und kommunikative Funktionen gezielt zu fördern. Texte werden nicht mehr nur von der Lehrperson gelesen, vielmehr soll ein Austausch unter den Kindern und Jugendlichen selbst stattfinden.

Materialien zur Weiterbildung mit myMoment

  • Bauermann, Jürgen (2002): Schreiben – Überarbeiten – Beurteilen. Seelze: Kallmeyer Verlag.

  • Blatt, Inge und Hartmann, Wilfried (Hrsg.) (2004): Schreibprozesse im medialen Wandel. Hohengehren: Schneider.

  • Dehn, Mechthild; Hoffmann, Thomas; Lüth, Oliver; Peters, Maria (2004): Zwischen Text und Bild. Schreiben und Gestalten mit neuen Medien. Freiburg: Fillibach.

  • Kochan, Barbara (1992): Möglichkeiten und Grenzen des computerunterstützten Unterrichts. In: Jäger, Ludwig; Stoffers, Johannes (Hrsg.): Der Computer als Schiefertafel. Oder Neue Wege auf dem Weg zur Schrift. Lesen und Schreiben lernen mit Hilfe computerunterstützter Medien. Aachen.

  • Spinner, Kaspar H. (2001): Kreativer Deutschunterricht. Seelze: Kallmeyer Verlag.

  • Wieler, Petra (Hrsg.) (2005): Narratives Lernen in medialen und anderen Kontexten. Freiburg: Fillibach.

Weiterbildung mit YouType

Die Plattform bietet die Möglichkeit, Schreib-Beiträge mit Bildern, Videos und Audioaufnahmen anzureichern und vielfältige Schreibprodukte (z.B. Lernfilme, Buchtrailer, Bildergeschichten, Comics etc.) zu publizieren.
Lehrpersonen sind eingeladen, sich mit ihren Klassen an diesem Entwicklungsprojekt zu beteiligen. Hierbei lernen sie, YouType optimal in den Unterricht zu integrieren, erhalten aktuelle schreibdidaktische Impulse und erfahren, wie sie die Jugendlichen für das Online-Schreiben begeistern können.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.12.2016

Job