Think big, start small, act fast

Digitale Transformation in der Bildung braucht Leadership

Fachtagung ICT und Bildung 2017, Dienstag, 22. August 2017, 9:15 – 15.30, UniS, Bern

Grafik Fachtagung 2017

Die Arbeitswelt fordert im Zusammenhang mit der fortschreitenden Digitalisierung von der Bildung neue Inhalte. Dabei geht es nicht in erster Linie um die Bedienung von Computern, sondern vielmehr um das Zurechtfinden in der sich wandelnden Gesellschaft.

Zum ersten Mal führt educa.ch die Fachtagung für ICT und Bildung in ihrer neuen Rolle als Fachagentur des Bunds und der Kantone durch. Der veränderte Aufgabenbereich von educa.ch hat sowohl Auswirkungen auf die Form als auch auf die Inhalte der Tagung.

Richtete sich die Veranstaltung bisher vorwiegend an Lehrpersonen, so stehen dieses Jahr Schulleitende und Verantwortliche aus Bildungsverwaltung und -politik im Zentrum der Aufmerksamkeit. Fanden bisher im Anschluss an die Keynote-Referate Präsentation zu laufenden Entwicklungen, Good Practice für den Unterricht oder aktuellen Produkten statt, so erhalten die Tagungsteilnehmenden dieses Jahr die Gelegenheit, in Diskussionsrunden mit den anwesenden Keynote-Referentinnen und -Referenten deren Inhalte zu vertiefen.

Dabei soll es darum gehen, die Ansätze aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammenzuführen, um Anstösse und Forderungen für Modelle eines erfolgreichen Leaderships bei der Umsetzung der digitalen Transformation in der Bildung zu formulieren. Die abschliessende Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus Bildungspolitik und -verwaltung würdigt und vertieft diese Forderungen. Die Mitwirkenden sollen darin bestärkt werden, sich «small» aber «fast» auf neue Ideen einzulassen.

Die Zukunft der Schule ist digital. Um sie mitzugestalten, ist nicht nur technisches Know-how wichtig, sondern Innovation und Kreativität. Schulleitende beeinflussen diesen Veränderungsprozess entscheidend: Sie schaffen die Voraussetzungen, um Lehrpersonen und Lernende auf die Reise ins digitale Zeitalter mitzunehmen. Die Fachtagung bietet eine Diskussionsplattform, um die Agenda der digitalen Transformation anzudenken.

Programm

Das Programm wird laufend ergänzt.
09.15FoyerBegrüssung
09.30Plenum (A003)Einführung in die Thematik «Ökosystem Digitalisierung»
Keynote I «Wirtschaft 4.0»
Keynote II «Bildung 3.0»
10.45FoyerPause
11.00Plenum (A003)Keynote III «Persönliche Ebene»
Vertiefungsworkshop I
11.30A003Gruppe I «Bildung 3.0» DE
A022Gruppe II «Ökosystem Digitalisierung» DE/FR
A122Gruppe III «Wirtschaft 4.0» DE
A126Gruppe IV «Persönliche Ebene» DE
12.30FoyerMittagessen
Vertiefungsworkshop II
13.30A003Gruppe I «Bildung 3.0» DE
A022Gruppe II «Ökosystem Digitalisierung» DE/FR
A122Gruppe III «Wirtschaft 4.0» DE
A126Gruppe IV «Persönliche Ebene» DE
14.15FoyerPause
14.45Plenum (A003)Podiumsgespräch
ab 15.45FoyerApero

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Tagung? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontaktformular

Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 29.06.2017

Job