Informationsgesellschaft

Programmieren Pflichtfach in der Primarschule

20. Juni 2016 / Informationsgesellschaft

Der Artikel der Aargauer Zeitung kommt zu dem Fazit: «Will die Schweiz durch die digitale Revolution nicht abgehängt werden, muss die Schule aufrüsten.» Beim Swiss Economic Forum waren sich Bildungspolitiker und Wirtschaft einig, dass die Zukunft des Landes von der Bildung abhängig ist.

www.aargauerzeitung.ch

Vertrag mit Univention abgeschlossen

17. Mai 2016 / educa.ch / Informationsgesellschaft

Anfang Mai hat educa.ch einen Rahmenvertrag mit der europäischen Anbieterin von Open Source-Software für den Betrieb und die Verwaltung von IT-Infrastruktur, unterzeichnet. Schulen können somit von einheitlichen und fairen Bedingungen bei Bezug und Nutzung dieser Lösungen profitieren.

rahmenvertraege.educa.ch

Social Media und Schule

31. Mai 2016 / Informationsgesellschaft / Medienkompetenz

Der Medienpädagoge Philippe Wampfler gibt in seinem Blog Anregungen zum Umgang mit der Frage «Was tun, wenn Lernende hinter Bildschirmen verschwinden?». Dabei gibt er eine Reihe von pädagogischen Lösungsansätzen, wie beispielsweise einen bedingungslosen Vertrauensvorschuss seitens der Lehrperson.

www.schulesocialmedia.com

Save the date: SFIB-Fachtagung 2016

31. Mai 2016 / educa.ch / Veranstaltung / Informationsgesellschaft

Wie geht die Schule mit den digitalen Bildungsidentitäten ihrer verschiedenen Akteure um? Dieses Thema steht als Kernfrage im Zentrum der diesjährigen Fachtagung ICT und Bildung, die am 9. November zum ersten Mal im Rahmen der Swiss Education Days in der BERNEXPO stattfindet.

fachtagung.sfib.ch

Informatiktage 2016

28. April 2016 / Veranstaltung / Informationsgesellschaft

Für die erste Veranstaltung dieser Art von ICTswitzerland am 3. und 4. Juni öffnen Institutionen der IT-Branche im Kanton Zürich ihre Türen, um Jugendlichen, Eltern und Studierenden einen Einblick in den Alltag dieses Berufszweigs zu gewähren – und den Nachwuchs für die Branche zu interessieren.

ictswitzerland.ch

Fragen zur digitalen Transformation

18. Mai 2016 / Informationsgesellschaft

In einem Blog-Beitrag formuliert Sven Ruoss fünf Fragen zur digitalen Transformation, mit welchen sich jedes Unternehmen beschäftigen muss. Die Fachstelle Bildung und ICT des Kantons Zürich hat diese Fragen auf die Situation an Schulen mit Lernen, Lehren und Arbeiten übertragen.

www.blog.edu-ict.ch

Handy aus, Aufmerksamkeit an

18. Mai 2016 / Informationsgesellschaft / Medienkompetenz

Unter diesem Motto hat die Swisscom für den 20. Mai einen Tag der Aufmerksamkeit ausgerufen. Er zielt nicht gegen Handys, sondern für ihre verantwortungsvolle Nutzung. Zur Medienkompetenz gehört auch, so meint das Unternehmen, sich eine Auszeit von digitalen Medien nehmen zu können.

www.swisscom.ch

Digitaler Graben Lehrpersonen – Schüler?

10. Mai 2016 / Publikation / Informationsgesellschaft

Einen Beitrag zur re:publica TEN, Event zu Themen der digitalen Gesellschaft, in Berlin leisteten Jugendliche des Schüler-Projekts «Youth Leadership Conference 2016» zum Thema «Was denken Jugendliche über #digitaleBildung?». Ihr Fazit: Digitale Bildung ist für viele Lehrpersonen ein Fremdwort.

re-publica.de

Digitalisierung in allen Lebensbereichen

26. April 2016 / Informationsgesellschaft

Der Bundesrat hat die neue Strategie «Digitale Schweiz» verabschiedet. Sie versteht sich als Dachstrategie, die alle Aktivitäten und Expertengruppen in Behörden, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung sowie der Zivilgesellschaft aufeinander abstimmt. Der Dialog zum Thema wird vom BAKOM koordiniert.

www.news.admin.ch

Informatik-Mittelschulen für den Kanton St. Gallen

27. April 2016 / Informationsgesellschaft

Um gegen den Fachkräftemangel an Informatikern anzugehen, hat der Kanton St. Gallen jetzt Massnahmen beschlossen: Die Einführung von Informatik-Mittelschulen sowie neuer Studiengänge an den Fachhochschulen ist geplant und die Wiederaufnahme des Informatikunterrichts an Gymnasien wird geprüft.

www.inside-it.ch

Inhalt abgleichen

Logo SBFI

Logo EDK

Job