Good Practice

Tablets sollen Schulbücher ersetzen

7. Juni 2017 / Good Practice / Mobile learning

Im Rahmen eines Pilotprojekts wurden im Kanton Luzern verschiedene Primarklassen mit mobilen Geräten ausgestattet. Die Erfahrungen fielen so gut aus, dass der Kanton den Schulen die Anschaffung von solchen Geräten empfehlen will. Die Lehrmittelkommission macht sich jetzt Gedanken zur Umsetzung.

www.luzernerzeitung.ch

Informatik für alle Altersstufen

30. Mai 2017 / Good Practice / MINT

Das kollaborative Non-Profit-Projekt «Code Studio» bietet Kurse zu Grundlagen des Programmierens für alle Altersstufen an. Auf der Website findet man neben Online- und Offline-Kursen auch Spiele und Geschichten von Schülerinnen und Schülern, die ihre eigene App mit Bildern entwickelt haben.

studio.code.org

Jugendwettbewerb

12. April 2017 / Good Practice / Schulwettbewerb

Das Forum Zukunft Bildung lädt Jugendliche ein, sich eigene Ideen zum digitalen Wandel in der Schule zu machen. Die Aufgabe der Teilnehmenden ist es, ein konkretes Unterrichtsprojekt oder ein Konzept für Schulentwicklung zu entwerfen. Abgabetermin für die Projektskizze ist der 10. Juni.

zukunftbildung.ch

EDU | days 2017

10. April 2017 / Good Practice / Veranstaltung

Die Veranstaltung der Donau-Universität Krems hat sich kritisch mit dem Mehrwert digitaler Medien im Unterricht auseinandergesetzt. Die Erkenntnis aus den Diskussionen: Nicht alle unter 30-Jährigen verfügen über ausgedehnte ICT-Kompetenzen. Ein breiter Graben zieht sich auch durch diese Generation.

www.edudays.at

Pilotprojekt Schul-Cloud

4. April 2017 / Good Practice / Mobile learning

Das Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam wird in Kürze mit einer Schul-Cloud an 25 ausgewählten Schulen bundesweit in die Testphase gehen. Diese Cloud soll schul- und fächerübergreifend digitale Lehr- und Lernangebote zentral anbieten und die Anschaffung von Computern unnötig machen.

schulcloud.org

AppAdviser von imedias

23. März 2017 / Good Practice / Didaktische Ressource

Die Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht der FHNW, imedias, nimmt in ihrem AppAdviser verschiedene pädagogische Apps ins Visier, die sich im Unterricht bewährt haben. Die Apps wurden erprobt und beurteilt, auch wenn die Übersicht nicht vollständig sein kann.

www.imedias.ch

Welche «digitale Bildungsrevolution» wollen wir?

26. März 2017 / Good Practice

Diese Frage versucht Lisa Rosa, Expertin für Neue Medien, zu beantworten. Sie warnt davor, «Neue Medien» als Allheilmittel für besseres Lernen anzusehen. Der hier gezeigte Videovortrag mit Diskussionen beschreibt, wie und warum neue Medien im Unterricht erfolgreich eingesetzt werden können.

www.periscope.tv

Inhalt abgleichen

Logo SBFI

Logo EDK

Job