Good Practice

BS: 1:1-Pilot «Digitale Lernbegleiter»

6. Februar 2018 / Good Practice / Medienkompetenz

Der aktuelle Newsletter der Informatik Schulen Baselland untersucht anhand von Aussagen aus dem Stab Informatik des Bildungsdepartements, der ICT-Fachstelle imedias, des Amts für Volksschulen, einer Lehrperson sowie von Lernenden, wie sie die Umsetzung eines 1:1 BYOD-Projekts meistern.

www.baselland.ch (pdf)

Digitale Projekte, die «Schule machen»

25. Januar 2018 / Good Practice / Didaktische Ressource

Fremdsprachenlernen mit Videokonferenz? Spielerisches Lernen mit Games? Games selber programmieren? Lernorte mit Videos verbinden? Diese Projekte sind schulisch erprobt. Die Schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote möchte sie deshalb bei Lehrpersonen und Schulen bekannt machen.

www.ssab-online.ch

Digitale Lern- und Lehrumgebungen für Schulen

1. Dezember 2017 / Good Practice / Publikation

Der Schweizerische Verband der Telekommunikation hat eine Studie zum Stand der öffentlichen Schulen in Bezug auf digitale Bildung veröffentlicht. Sie hat zum Ziel, Projekte und Initiativen an Schweizer Schulen bekannt zu machen, zu vernetzen und eine breite Diskussion anzuregen.

asut.ch (pdf)

Code Workshop für Lehrpersonen

28. Dezember 2017 / Good Practice / Weiterbildung

Die Wette der ICT-Scouts, dass bis April 2018 schweizweit 100 Halbtags-Programmierworkshops für Lehrpersonen in 100 Schulen abgehalten werden, ist ihrem Ziel einen Schritt nähergekommen: Sie hat jetzt ihre eigene Website, auf der man sich informieren und zu den Workshops anmelden kann.

workshop.ict-scouts.ch

Bildungsinnovation sichtbar machen

27. Dezember 2017 / Good Practice / International

Auf Anregung der diesjährigen EMINENT-Veranstaltung hat das European Schoolnet jetzt das «Open Book of Educational Innovation» herausgebracht. Es gibt neben einer Definition von Innovation auch über hundert Good Practice-Beispiele aus europäischen Schulen zum Einsatz von modernen Medien.

www.eun.org

Die Digitalisierung im Klassenzimmer

9. November 2017 / Good Practice / Berufsbildung / Publikation

Die neueste Ausgabe des Zürcher Schulblatts widmet sich der Digitalisierung. Ein Besuch in verschiedenen Schulen zeigt, wie mit der digitalen Welt umgegangen wird und welchen Einfluss sie auf den Schulalltag hat.

bi.zh.ch

Bewertungs-Tool SELFIE in Pilotphase

24. Oktober 2017 / Good Practice / International

Das EU-Tool für digitale Technologien in der Schule fordert Schulen auf, Zukunftspläne zu formulieren, ihre eigenen Stärken und Schwächen zu verstehen und alle Akteure mit einzubeziehen. Derzeit ist das Tool in den Pilotschulen in der Testphase und soll Anfang 2018 online gehen.

www.schooleducationgateway.eu

Preis für Solothurner Lernkonzept

12. September 2017 / Good Practice

Der ICT Education and Training Award von ICT-Berufsbildung Schweiz wurde dieses Jahr an das Solothurner Lernkonzept vergeben. Mit diesem Lernkonzept wird die informatische Bildung in der Volksschule eingeführt. Es wurde von der PH der FHNW und dem Volksschulamt des Kantons Solothurn entwickelt.

www.fhnw.ch

Schulpartnerschaften mit neuen Medien

4. August 2017 / Good Practice / Veranstaltung

Vom 17. – 20. September 2017 findet in Tallinn ein von der Nationalagentur in Estland organisiertes Kontaktseminar für Schulpartnerschaften zum Thema Digitalisierung im schulischen Kontext statt. Die Agentur für Austausch und Mobilität, Movetia, vermittelt die Teilnahme von Schweizer Seite.

www.movetia.ch

Tablets sollen Schulbücher ersetzen

7. Juni 2017 / Good Practice / Mobile learning

Im Rahmen eines Pilotprojekts wurden im Kanton Luzern verschiedene Primarklassen mit mobilen Geräten ausgestattet. Die Erfahrungen fielen so gut aus, dass der Kanton den Schulen die Anschaffung von solchen Geräten empfehlen will. Die Lehrmittelkommission macht sich jetzt Gedanken zur Umsetzung.

www.luzernerzeitung.ch

Inhalt abgleichen

Logo SBFI

Logo EDK

Job